GSV-Eintracht: In einer grandiose Aufholjagd zum 36:32 Sieg gegen Münden

Eintracht Baunatal. Alles ist möglich im Handball. Nicht einmal fünf Tore in genau 180 Sekunden. Fünf Treffer waren es, mit denen die Baunataler Handballer in einer grandiose Aufholjagd das Nachbarschaftsduell gegen die TG Münden herumriss und nach einem 31:32-Rückstand mit 36:32 (16:17) in Führung gingen.

Ausgelassener Jubel und Freude bei den Besuchern und Handballern der GSV-Eintracht über den 36:32 Heimsieg.

 

GSV Eintracht Baunatal: Spielplan

GSV Eintacht Baunatal: Spielplan 2011 bis 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.