Sicher unterwegs bei Eis und Schnee

ADAC-Tipps zum Fahren, Bremsen und Lenken im Winter München (ots) – Bei Eis und Schnee ist es vor allem wichtig, vorausschauend und umsichtig zu fahren. Das heißt: größeren Abstand halten, sanft bremsen und gefühlvoll lenken. Der ADAC gibt Tipps zum sicheren Fahren im Winter: Anfahren: Bei glatter Fahrbahn notfalls im zweiten Gang anfahren, Gaspedal nur behutsam drücken. Schalten: Mit möglichst

» Weiterlesen

Bei „Rot“ ist Bremsen das Gebot

Wird eine Ampel bei „Rot“ überfahren, muss unter Umständen der Führerschein abgegeben werden. Polizisten können einen Verstoß auch ohne Beweisfoto zur Last legen. München (ots) – Pro Jahr gibt es in Deutschland rund 260 000 Rotlichtverstöße, die abhängig vom Vergehen unterschiedlich geahndet werden. Wer über eine rote Ampel fährt, erhält im günstigsten Fall eine Geldbuße von 90 Euro und einen

» Weiterlesen

Unfallgefahr im Winter

Knappschaft rät Menschen mit Rollator zur besonderen Vorsicht Wer durch Krankheit, Behinderung oder Alter nicht mehr sicher gehen kann, wird durch einen Rollator wieder mobiler. Doch besonders während der dunklen Jahreszeit im Herbst und Winter ist es wichtig, dass Rollatoren si-cher und straßenverkehrstauglich sind. Die Knappschaft rät, unbedingt die Bremsen zu kontrollieren und sich gegebenenfalls an das Sanitätsfachge-schäft zu wenden.

» Weiterlesen

KVG Busbrand an der alten Buswendeschleife Heiligenbergstraße

Um ca. 7:30 morgens mußte ein KVG-Bus an der alten Buswendeschleife Heiligenbergstraße mit brennenden Reifen und starker Rauchentwicklung im Fahrzeuginneren Notstoppen. Laut Aussage von Feuerwehr und KVG-Verkehrsaufsicht handelte es sich um ein Versagen der hinteren Bremsklötze des Fahrzeuges, die sich während der Fahrt nicht lösten und durch extrem starke Hitzeentwicklung anfingen zu brennen. Mit Hilfe von drei Feuerlöschern war es

» Weiterlesen