Wissenschaftler entwickeln App „Moodpath zur Erkennung einer Depression

Allein in Deutschland leiden rund sieben Millionen Menschen pro Jahr an einer behandlungsbedürftigen Depression. Den dadurch verursachten Schaden schätzt das Statistische Bundesamt auf über 15 Milliarden Euro. Einer der Hauptgründe, warum weniger als 10 Prozent der Betroffenen den Weg in die Psychotherapie finden, ist die Unsicherheit bei den Betroffenen, ob eine behandlungsbedürftige Erkrankung vorliegt, oder ob es sich nur um

» Weiterlesen

Burnout – Vorstufe zur Depression

Der völligen Erschöpfung vorbeugen / Tipps der Krankenkasse Knappschaft Burnout beschreibt einen Zustand völliger Erschöpfung. Erste Anzeichen und Warnsignale gibt es frühzeitig, rät Gesundheitsexperte Dr. Torsten Leonhard. Der Begriff steht für einen Zustand totaler körperlicher, emotionaler und geistiger Erschöpfung. „Burnout“ ist im Zeitalter von Arbeitsverdichtung, Informationsflut und ständiger Verfügbarkeit in Medien und Unternehmen zum geflügelten Wort aufgestiegen. „Eine medizinische Diagnose

» Weiterlesen

Burnout: Auch eine Frage des Geschlechts?

Burnout

Oldenburg (ots) – Die aktuellen Ereignisse zeigen, dass niemand vor einem Burnout gefeit ist. Seien es Fußballtrainer, Bestsellerautorinnen, Sänger oder Politiker. Die Zahl der Burnout-Fälle hat sich in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt, und es trifft nicht nur diejenigen, die im Rampenlicht stehen. Inzwischen hat das Erschöpfungssyndrom fast alle Bevölkerungsschichten erreicht. Burnout ist ein schleichender Prozess. Erste Anzeichen sind, sich

» Weiterlesen