Huskies gewinnen gegen Dresden.

Kassel, Februar 2019. Im Schlussspurt der laufenden DEL2-Saison empfingen die Kassel Huskies am 49. Spieltag die Dresdner Eislöwen, die von rund 300 Sonderzugfahrern lautstark unterstützt wurden. Bei den Huskies, die verletzungsbedingt auf Corey Trivino verzichten mussten, rückte der gelernte Verteidiger Mike Little in den Sturm, Eric Valentin feierte sein Comeback nach langer Verletzungspause. In den ersten acht Minuten durften sich

» Weiterlesen

Huskies: Sylvestre-Feuerwerk zum perfekten Wochenende

Was für ein Kampf, was für ein klasse Spiel! Die Kassel Huskies schlagen die Bietigheim Steelers mit 4:2 (1:1, 2:1, 2:0) und zeigen vor 2812 Zuschauern, was in ihnen steckt. Dabei begann das Spiel ganz und gar nicht nach dem Geschmack von Cheftrainer Tim Kehler. Nach 14 Sekunden gibt es die erste Strafe gegen Neil Manning, nach 27 gespielten Sekunden

» Weiterlesen

Die Kassel Huskies und ihre Leistung in der Saison 18/19

Die Kassel Huskies befinden sich auf schwierigem Gelände. Nach 14 Spielen in dieser Saison liegen sie auf einem enttäuschenden Tabellenplatz zehn in der 2. Eishockey-Liga. Mit 19 Punkten trennen sie 13 Punkte vom Tabellenführer, den Ravensburg Towerstars, die zudem erst 13 Spiele absolviert haben. Allerdings wird der direkte Auf- und Abstieg zwischen der erstklassigen Deutschen Eishockey-Liga und der DEL2 erst

» Weiterlesen

Huskies mit Trotzreaktion – 3:1-Auswärtserfolg in Kaufbeuren

Kaufbeuren, 09. Februar 2018. Die Kassel Huskies sind mit einem Auswärtssieg in das Wochenende gestartet. Am Freitagabend besiegte die Mannschaft von Trainer Rico Rossi in der erdgas schwaben arena vor 2.592 Zuschauern den ESV Kaufbeuren mit 3:1 (2:0, 1:0, 0:1). Alex Lambacher, Patrick Klöpper und Evan McGrath schossen die Schlittenhunde zum Auswärtserfolg. Trainer Rico Rossi gab im Tor erneut Markus

» Weiterlesen

Huskies verlieren in Dresden

Nach der 5:7-Niederlage gegen Ravensburg reisten die Kassel Huskies am 41. DEL2-Spieltag optimistisch zum Gastspiel nach Dresden, denn gegen die Eislöwen gewannen die Schlittenhunde in der laufenden Saison bisher alle drei Duelle. Den fehlenden Adriano Carciola ersetzte Andy Reiss in der Sturmreihe neben Evan McGrath und Toni Ritter, während Michael Christ mit Thomas Merl und David Kuchejda stürmte. Das Tor

» Weiterlesen

Huskies verlieren Torfestival gegen Ravensburg

Am 40. DEL2-Spieltag empfingen die Kassel Huskies die Ravensburg Towerstars zum Verfolgerduell. Für die Schlittenhunde ging es darum, die Gäste aus Süddeutschland auf Distanz zu halten, dabei konnten sie neben dem wieder genesenen Michael Christ auch auf Neuzugang Tyler Gron bauen. Das Tor hütete Markus Keller. Dessen Arbeitstag war aber bereits nach knapp vier Minuten beendet. Ihre ersten beiden Tormöglichkeiten

» Weiterlesen

Huskies sichern Derbysieg nach Verlängerung

Am 37. DEL2-Spieltag reisten die Kassel Huskies in die Mainmetropole; in der Frankfurter Eissporthalle stieg das Hessenderby gegen die Löwen Frankfurt. Das Tor hütete Markus Keller, für Michael Christ rückte Andy Reiss in den Sturm zu Alex Lambacher und Patrick Klöpper. Bereits nach zehn Sekunden erhielten die Löwen die Möglichkeit, in Führung zu gehen, der freistehende Matt Pistilli bekam den

» Weiterlesen

4:5 – Huskies wachen in Ravensburg zu spät auf

Erst zum zweiten Mal in dieser Saison trafen die Kassel Huskies auf die Ravensburg Towerstars. Während bei den Schlittenhunden – mit Ausnahme des langzeitverletzten Kapitäns Manuel Klinge – alle Mann an Bord waren, traten die heimischen Towerstars ersatzgeschwächt an. Huskies-Chefcoach Rico Rossi nahm im Sturm Veränderungen vor und schickte mit Stefan Della Rovere, Adriano Carciola und Thomas Merl eine neuformierte

» Weiterlesen

Drei Spiele in fünf Tagen zum Start ins neue Jahr

Kassel, Januar 2018. Endspurt der Terminhatz: Nach dem Spielemarathon um die Weihnachtsfeiertage stehen für die Kassel Huskies nun drei Partien innerhalb von fünf Tagen auf dem Programm, bevor die Schlittenhunde endlich mal wieder vier Tage am Stück pausieren und regenerieren können. Der Auftakt ins Jahr 2018 findet am Mittwoch in Ravensburg statt, wo die Huskies ab 20 Uhr bei den

» Weiterlesen

Huskies bleiben in Heilbronn punkt- und torlos

Ins letzte Spiel des Jahres 2017 starteten die Kassel Huskies nahezu unverändert gegenüber der Partie gegen den SC Riessersee; lediglich Markus Keller hütete das Tor für Mirko Pantkowski. Zu Gast waren die Schlittenhunde bei den Heilbronner Falken, die in den letzten Spielen einen Aufwärtstrend verzeichneten und inzwischen auf Rang 10 platziert sind. Bereits in der Anfangsphase erhielten die Huskies die

» Weiterlesen
1 2 3