Einsatzkräfte aus Nordhessen auf dem Weg in die Katastrophengebiete im Westen

Wasserrettungszüge aus den Landkreisen Kassel und Schwalm-Eder wurden von den Landräten Siebert und Becker mit guten Wünschen verabschiedet Landkreis Kassel. Heute Morgen haben sich zwei Wasserrettungszüge der DLRG aus den Landkreisen Kassel und Schwalm-Eder auf den Weg zum Katastropheneinsatz in den von Hochwasser und Starkregen besonders betroffenen Gebiete in Nordrhein-Westfalen gemacht. Insgesamt 41 Einsatzkräfte mit 15 Fahrzeugen starteten vom Treffpunkt

» Weiterlesen

Neue Feuerwehrtaucher bereit zum Einsatz

Die Stadt Kassel hat vier neue Feuerwehrtaucher der Stufe 2 sowie einen Feuerwehrlehrtaucher der Stufe 2. Sebastian Ranft, Tobias Sieburg, Martin Metz, Florian Carl sowie Daniel Degenhardt haben nach sechs intensiven Lehrgangswochen ihre Prüfung erfolgreich absolviert Die Voraussetzungen für diesen Lehrgang waren anspruchsvoll. So mussten alle Teilnehmer vor Lehrbeginn ihre körperliche Eignung für die Tätigkeit als Taucher in einer speziellen

» Weiterlesen

Für den Einsatz fit gemacht – Grundlehrgang der Freiwilligen Feuerwehr Kassel erfolgreich beendet

Zwei Feuerwehrkameradinnen und 16 Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Kassel und des Landkreises Kassel haben am diesjährigen Grundausbildungslehrgang der Feuerwehr Kassel erfolgreich teilgenommen. In der vierwöchigen Ausbildung erlernten sie die Grundtätigkeiten für den Brandeinsatz und die Technische Hilfeleistung. Die Ausbildungseinheiten fanden unter der Woche in den Abendstunden und samstags ganztägig statt. Am Samstag, 29. September, galt es im Beisein

» Weiterlesen

Feuerwehr Kassel: Weiterhin hohe Gefahr von Flächenbränden – Einsatz in der Karlsaue

Die Feuerwehr Kassel weist darauf hin, dass nach wie vor eine hohe Gefahr von Flächenbränden besteht. Daran habe auch der deutlich Rückgang der Tageshöchsttemperaturen am Wochenende nichts geändert. Denn ausschlaggebend für die Gefahr, dass Wiesen, Felder oder Wälder in Brand geraten sei nicht die Temperatur, sondern die langanhaltende Trockenheit. Erst am Sonntagabend musste die Feuerwehr Kassel zu einem Flächenbrand in

» Weiterlesen

Feuerwehren in der Region weiterhin im Dauereinsatz

Die Feuerwehren in Stadt und Landkreis Kassel haben weiterhin alle Hände voll zu tun: Zwischen 13 und 15 Uhr wurden die Beamten der Berufsfeuerwehr Kassel sowie die Helfer der Freiwilligen Feuerwehren in Stadt und Landkreis Kassel zu mehr als 200 Einsatzstellen gerufen. Vielfach handelte es sich um vom Sturm weggewehte Dachziegel, Bäume die umgestürzt sind oder umzufallen drohten und umgeknickte

» Weiterlesen

Katastrophenschutz-Einheiten aus Kassel helfen in Hochwassergebieten in Sachsen

Etwa 80 Katastrophenschutz-Helfer aus der Stadt Kassel sind am Montagabend in die Überschwemmungsgebiete in Sachsen aufgebrochen. Die Helfer von Feuerwehr, Deutschem Roten Kreuz (DRK) und Johanniter-Unfallhilfe (JUH) sollen die örtlichen Einsatzkräfte in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten unterstützen. Aus der Stadt Kassel wurden ein Betreuungszug (DRK/JUH), zwei um Gerätewagen-Logistik ergänzte Brandschutzzüge der Feuerwehr, und zwei Einsatzleitwagen als überörtliche Hilfe bereitgestellt.

» Weiterlesen