Inzidenz über 50: Neue Corona-Regelungen für Kassel ab Samstag

Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus sind in den vergangenen Tagen deutlich angestiegen, die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Kassel hat den Schwellenwert von 50 überschritten. Vor diesem Hintergrund hat die Stadt Kassel für das Stadtgebiet Maßnahmen entsprechend der Coronavirus-Schutzverordnung des Landes Hessen getroffen. Die neuen Corona-Regelungen gelten ab Samstag, 21. August. Wesentlicher Bestandteil ist die 3G-Regel, wonach nur vollständig

» Weiterlesen

Hessen: Neue Regeln bei einer Inzidenz unter 35

Ministerpräsident Volker Bouffier und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir haben die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, „sich impfen zu lassen und sich vor, während und besonders nach dem Urlaub regelmäßig zu testen“. Weiter informierten Bouffier und Al-Wazir nach der Sitzung des Corona-Kabinetts über die gefassten Beschlüsse. Ministerpräsident Volker Bouffier, Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir © Staatskanzlei/Tobias Koch, Wirtschaftsministerium Mit Blick auf die Schulferien appellierten Bouffier

» Weiterlesen

7-Tage-Inzidenz stabil unter 100 in Kassel: Bundes-Notbremse greift ab Mittwoch nicht mehr

Die Corona-Infektionszahlen sind in Kassel in den vergangenen Tagen stetig gesunken. Nachdem die 7-Tage-Inzidenz am heutigen Montag, 31. Mai, an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem Schwellenwert von 100 liegt, gilt die Bundes-Notbremse nicht mehr. Ab Mittwoch, 2. Juni, gelten die Regelungen der Stufe 1 des Stufenplans des Landes Hessen. Danach fällt unter anderem die nächtliche Ausgangsbeschränkung weg. Weitere Lockerungen gibt

» Weiterlesen

7-Tage-Inzidenz in Kassel stabil unter 165 – ab Freitag wieder Wechselunterricht in Schulen

Nachdem an fünf aufeinanderfolgenden Tagen die Anzahl der Corona-Neuinfektionen (7-Tage-Inzidenz) unter dem Schwellenwert von 165 liegt, findet ab Freitag, 21. Mai 2021, in den Schulen im Kasseler Stadtgebiet wieder Wechselunterricht mit zwei vorgeschriebenen Testungen pro Woche statt. Für die Kitas ist dann die Notbetreuung aufgehoben. Es gilt der Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen. Alle anderen Regelungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) bleiben in Kraft.

» Weiterlesen

Inzidenz bei Kindern und Jugendlichen steigt stark an

Zunehmend mehr Kinder und junge Menschen in der Stadt Kassel infizieren sich mit dem Coronavirus SARS-CoV-2. Das zeigen statistische Auswertungen des Gesundheitsamts Region Kassel. Die Sieben-Tage-Inzidenz für die Altersgruppe der Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren lag in der Kalenderwoche 16 (19. bis 25. April) bei 415,8. In der Woche zuvor verzeichnete das Gesundheitsamt Region Kassel in dieser

» Weiterlesen

7-Tage-Inzidenz in Kassel sinkt, aber viele neue Fälle – Empfehlung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Raum

Die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Kassel ist am Donnerstag, 22. Oktober, auf einen Wert von 70,2 gesunken. Der Anstieg auf zuletzt 108,0 war vollem auf ein größeres Ausbruchsgeschehen in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE) in Niederzwehren in der vergangenen Woche zurückzuführen. Die dortigen Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 liegen inzwischen mehr als sieben Tage zurück, so dass die Inzidenz gesunken ist.

» Weiterlesen