Hitzefrei für Viren – Wie man sich am besten vor einer Sommergrippe schützt

Baierbrunn (ots) – Wer sich im Sommer vor Erkältungsbeschwerden schützen möchte, sollte auch bei großer Hitze eine übermäßige Abkühlung vermeiden. Denn wer zu luftige Kleidung trägt, mit offenem Autofenster fährt, nasse Badesachen zu lange anbehält oder ständig die Klimaanlage aufdreht, beschert Erregern leichtes Spiel, warnt das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Zudem trocknet klimatisierte Luft die Schleimhäute aus und macht sie so

» Weiterlesen

Kassel erlebte stärkste Grippewelle seit fünf Jahren

Die vergangene Grippesaison fiel in Kassel besonders schwer aus. In Stadt (66) und Landkreis (25) wurden von Oktober bis Ende Mai 91 Influenza-Infektionen gezählt. „Die tatsächliche Zahl der Grippeerkrankungen ist wohl noch höher. Nicht jeder, der an Grippe erkrankt, geht zum Arzt und wird auf das Virus getestet“, sagt Gabriele Graf-Weber, Regionalgeschäftsführerin der IKK classic, zu aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts.

» Weiterlesen