Videowand kommt: Stadt, Land und KSV ziehen an einem Strang

“Durch die Einbeziehung des KSV Hessen Kassel ist die geplante Anschaffung einer Videowand für das Auestadion nunmehr gesichert und die Fertigstellung zu den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften gewährleistet.“ Dies teilte Bürgermeister und Sportdezernent Jürgen Kaiser jetzt in einer gemeinsamen Presserklärung von Stadt, Hessischem Innen- und Sportministerium und KSV Hessen Kassel mit. Nachdem es unlängst zu Verzögerungen im Verfahren gekommen sei, habe man

» Weiterlesen