Gerichtsurteil: Erstmals Haftstrafe für Welpenhändler VIER PFOTEN erfreut über Entscheidung

Hamburg / Darmstadt, 17. März 2016 – Heute wurde der Prozess gegen die Welpenhändler aus Seligenstadt vor dem Darmstädter Landgericht erneut aufgerollt. Der endgültige Richterspruch lautet: Schuldig. Markus und Petra L. wurden zu 13 Monaten Haft ohne Bewährung und zwei Jahren Berufsverbot verurteilt. Birgitt Thiesmann (52), Heimtierexpertin bei VIER PFOTEN: „Dieses Urteil ist ein Meilenstein für die Kampagnenarbeit von VIER

» Weiterlesen