Tabuisierte Erkrankungen in Deutschland

Unser Gesundheitssystem scheint auf den ersten Blick perfekt auf eine flächendeckende Behandlung kleiner gesundheitlicher Probleme ausgerichtet zu sein. Ein Blick auf die Details macht schnell deutlich, dass nicht immer ein offener Umgang vorhanden ist, der eine solche Behandlung überhaupt möglich macht. Wir werfen einen Blick auf vielseitige Tabus, die für die Betroffenen eine große Belastung darstellen können. Blähungen An und

» Weiterlesen

Tipps gegen Reiseübelkeit

Baierbrunn (ots) – Wer zu Reiseübelkeit neigt, sollte bei Busreisen in Fahrtrichtung und nach draußen blicken. Außerdem rät der Apotheker Dr. Christian Machon aus dem unterfränkischen Unsleben im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ Betroffenen, während der Fahrt nicht zu lesen. „Starten Sie Ihre Reise nicht mit vollem, aber auch nicht mit leerem Magen – greifen Sie eher zu leichter Kost. Und schlafen

» Weiterlesen

Schärfe gegen Schmerzen

Ein Pflaster mit dem Wirkstoff aus Chili kann Schmerzen lindern Baierbrunn (ots) – Die scharfe Substanz Capsaicin aus der Chilischote lindert wirksam Schmerzen. In der Haut dockt es an den Nervenenden an. Nach anfänglichem Brennen reagiert der Rezeptor immer weniger darauf. „Wendet man Capsaicin hochkonzentriert an, ziehen sich die Nervenendigungen aus der Haut zurück – aber nicht für immer“, sagt

» Weiterlesen