Kasseler Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet – erstmals mit fliegendem Weihnachtsmann

Kasseler Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet – erstmals mit fliegendem Weihnachtsmann
© NHR

Am 21.11.2022 war es endlich soweit, der diesjährige Kasseler Weihnachtsmarkt wurde eröffnet.

Erstmals in der Kasseler Weihnachtsmarkt-Geschichte, flog Artist Fernando Traber als Weihnachtsmann mit seinem Schlitten auf einem Hochseil (gesichert von der Kasseler Firma Protex) von dem Dach des Galeria Kaufhof Gebäudes quer über den Friedrichsplatz zum Mode-Paradies SINN.

Staunende Kinder mit ihren Eltern riefen erwartungsfroh, immer wieder: „Weihnachtsmann, Weihnachtsmann“.

© NHR

Bis zum Ende des Weihnachtsmarkt, können Besucher*innen diese ganz besondere Attraktion, täglich um 17 Uhr und samstags und sonntags zusätzlich um 19 Uhr bestaunen.

Die Verkaufsstände haben täglich bis 20 Uhr und die Gastronomie bis 22 Uhr geöffnet.

Wir wollten wissen, wie für die Standbetreiber*innen, der erste Tag verlief und wünschen Ihnen nun viel Vergnügen bei unserem Videobeitrag.

 

 

 

Yasmin Schwarze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner