Erneut Teil der Wilhelmshöher Allee drei Nächte lang gesperrt

Erneut erfordern die laufenden Bauarbeiten in der Wilhelmshöher Allee zwischen Huttenstraße und Freiherr-vom-Stein-Straße mehr Einschränkungen für den Verkehr. Drei Nächte lang ist der Abschnitt stadtauswärts ab Montag, 20. Juli, bis Mittwoch, 22. Juli, jeweils von 22 bis 5 Uhr gesperrt. Die Umleitung führt über Germaniastraße, Goethestraße und Freiherr-vom- Stein-Straße. Die Berlepschstraße wird in dieser Zeit zu einer Sackgasse. Stadteinwärts gibt

» Weiterlesen

Durchfallerreger auf Grillfleisch: Bislang 50 Campylobacter-Infektionen im Landkreis Kassel

Bislang 50 Campylobacter-Infektionen im Landkreis Kassel – IKK classic weist auf Hygieneregeln beim Grillen hin Wiesbaden, 03.07.2020 – Im Landkreis Kassel sind im vergangenen Jahr 168 Menschen an einer durch Campylobacter-Bakterien verursachten Magen-Darm-Infektion erkrankt. 2018 waren es 185, in diesem Jahr wurden bis Ende Juni 50 Fälle registriert. Das berichtet die IKK classic anhand aktueller Daten des Robert Koch-Instituts. Campylobacter sind

» Weiterlesen

Messe Kassel in Stoff gehüllt

Am  Samstag, den 11. Juli 2020 von 10-17 Uhr, findet der Deutsch-Holländische Stoffmarkt wieder in Kassel statt. Über 100 kreativ dekorierte Stände hüllen die Messe Kassel in ein buntes sprichwörtlich in tausend tolle Stoffe. Entsprechend dem Motto „Lass die Nähmaschine glühen“ finden Stoffenthusiasten alles, was das Herz einer jeden Nähbegeisterten höher schlagen lässt. Jersey für das nächste Freizeitkleid? Tüll für

» Weiterlesen

Feiern und Freude am besten mit Abstand – Gemeinsamer Appell von Stadt Kassel und Polizei

Mehr als drei Monate beschäftigen die Menschen die Folgen der Corona-Pandemie. Die zunächst erfolgten Einschränkungen sind nach und nach gelockert worden. Dazu erklären Oberbürgermeister Christian Geselle, Polizeipräsident Konrad Stelzenbach und Ordnungsdezernent Dirk Stochla gemeinsam: „Wir haben die erste Welle der Corona-Pandemie in Kassel gut bewältigt. Die Infektionszahlen sind seit März glücklicherweise auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau. Diese positive Entwicklung ist

» Weiterlesen

Kulinarische Spaziergänge dürfen wieder stattfinden. Ab Juli gibt es freie Plätze!

4 Stunden. Lecker essen. Geschichte erleben. Kassel entdecken. Nach langem Verzicht können wir uns mit Abstand wieder den interessanten, leckeren und schönen Dingen des Lebens widmen. Und dazu müssen wir gar nicht weit reisen, denn spannende Geschichte(n) erleben und unbekannte Orte entdecken ist auch in Kassel möglich: bei unseren kulinarischen Spaziergängen, die in den schönsten Stadtteilen freitags oder samstags wieder

» Weiterlesen

Ab Juli wieder Vorführungen in Hessens größtem Planetarium

Ab dem 1. Juli 2020 wird es wieder Vorführungen in Hessens größtem Planetarium in der Orangerie in Kassel geben. Große und kleine Besucher*innen stellen sich hier der Frage nach unbekanntem Leben im Kosmos, begeben sich auf abenteuerliche Reisen zum Mond und entdecken fremde Planeten.   Auch Führungen in den Museen und Parks der MHK gibt es im Juli wieder. Immer

» Weiterlesen

Galeria Kaufhof-Standort Kassel gesichert – Geselle erleichtert

Mit großer Erleichterung hat Oberbürgermeister Christian Geselle auf die Nachricht reagiert, dass Galeria Kaufhof am Standort Kassel nicht von der unternehmensweiten Schließungswelle betroffen ist. „Das ist ein wichtiges Signal: Nicht nur für unsere Innenstadt, deren Erscheinungsbild der Kaufhof seit der Eröffnung im Jahr 1911 prägt, sondern vor allem auch für die rund 130 Beschäftigten am Standort“, sagt Geselle. Das Traditions-Warenhaus

» Weiterlesen

Nur noch zwei Mal: „Moby-Dick oder Der Wal“, 13.6.+14.6.

Moby Dick oder Der Wal nach dem Roman von Herman Melville   Samstag, 13. Juni, und Sonntag, 14. Juni, 19.30 Uhr, Schauspielhaus   Am Samstag, 13. Juni, und am Sonntag, 14. Juni, sind die letzten beiden Gelegenheiten, „Moby-Dick oder Der Wal“ nach dem Roman von Herman Melville im Schauspielhaus zu sehen. Marco Štorman hat den Klassiker als Stück für einen

» Weiterlesen

Erweitertes Angebot des Biergartens „GrimmsGarten“ wird gut angenommen.

Viel Platz für Besucher in der GRIMMWELT Kassel – seit Wiedereröffnung am 12. Mai rund ein Fünftel des Besucheraufkommens im Vergleich zum Vorjahr. Das erweiterte Angebot des „GrimmsGarten“ mit hausgemachten Kuchen und Torten wird sehr gut angenommen. Bei Schönwetter besuchten in den vergangenen vier Wochen täglich jeweils über 300 Gäste den Biergarten. Seit der Wiedereröffnung vor rund vier Wochen (12.

» Weiterlesen

Kitas in Kassel öffnen mit eingeschränktem Regelbetrieb

Am Dienstag, 2. Juni, beginnt der eingeschränkte Regelbetrieb in den städtischen Kitas und den Kitas der freien Träger in Kassel. „Nach den ersten beiden Phasen des Kita-Betriebs in Zeiten von Corona, der Notbetreuung und der erweiterten Notbetreuung, folgt nach dem Pfingstwochenende der eingeschränkte Regelbetrieb als dritte Phase zur Öffnung der Kitas in Kassel“, freut sich Jugenddezernentin Ulrike Gote über die

» Weiterlesen
1 2 3 56