Auffrischimpfung ab 12 Jahren

In den Impfstellen der Stadt Kassel können ab sofort Personen ab 12 Jahren eine Auffrischimpfung erhalten. Voraussetzung ist, dass der vorangegangene Impfzyklus drei Monate zurückliegt. Für 12- bis 17-jährige Kinder und Jugendliche wird dazu der mRNA-Impfstoff von BionTech genutzt. Bei Minderjährigen bis zu einem Alter von 15 Jahren muss ein Erziehungsberechtigter die Impfung begleiten. In folgenden Impfstellen sind diese Auffrischimpfungen

» Weiterlesen

In Kassel gelten ab Donnerstag die „Hotspot“-Regeln

Die Inzidenz hat am heutigen Mittwoch in Kassel den dritten Tag in Folge die vom Land Hessen als Grenze formulierte 350er-Marke überschritten. Kassel gilt damit als sogenannte „Hotspot“-Kommune, in der verschärfte Kontakt- und Hygieneregeln gelten. Die Stadt hat dazu zwei Allgemeinverfügungen erlassen, die heute abend unter www.kassel.de/aktuelles/amtsblatt/amtsblatt.php. abrufbar sind. Das Land Hessen führt als besondere regionale Schutzmaßnahmen in einer Hotspot-Kommune

» Weiterlesen

Reizvolle Urlaubsziele in Hessen

Im Winter ist für viele Deutsche die Zeit, den kommenden Sommerurlaub zu planen. Gleich in mehrerlei Hinsicht heißt es nun, sich Gedanken über das Reiseziel zu machen und eine Unterkunft zu buchen. Eine immer mehr im Vordergrund stehende Frage ist, ob es unbedingt eine Flugreise sein muss. Nahe der Heimat existieren viele reizvolle Ziele, die zumindest einen Kurzurlaub rechtfertigen. Viel

» Weiterlesen

Impfkampagne läuft gut – noch freie Termine für einzelne Impfstoffe

Region Kassel. “Wir haben seit dem Start des Impfzentrums Calden im Februar 2021 bereits 210.711 durchgeführt – seit dem 1. Oktober waren es 38.025”, zeigt sich Landrat Andreas Siebert sehr zufrieden über die bisherige Bilanz des Kreisimpfzentrums. Von den bisher durchgeführten Impfungen entfielen 96.890 auf Erstimpfungen, 84.583 auf Zweitimpfungen und 29.288 auf Drittimpfungen. Seit 1. Oktober seien allein 9.586 Erstimpfungen

» Weiterlesen

Stadt Kassel definiert Verbotszonen für das Abbrennen von Feuerwerk

Für die Stadt Kassel gelten grundsätzlich die landesweiten Regelungen der Corona Virus-Schutzverordnung (CoSchuV). Für den Jahreswechsel sieht diese Sonderregelungen ein Verbot des Abbrennens von Feuerwerkskörpern auf publikumsträchtigen öffentlichen Orten vor.     Per Allgemeinverfügung hat die Stadt Kassel folgende öffentliche Bereiche als solche Orte definiert:     Die Goetheanlage, den Bebelplatz, die Jägerstraße, die Untere Königsstraße (vom Stern bis Kreuzungsbereich

» Weiterlesen

Zirkus Inakso aus Borken in großer Not

Am 18.12. erhielten wir einen Anruf von Stefan Gabriel, vermittelt durch Carsten Viernau vom Netzwerk Nordhessen. Gabriel betreibt derzeit gemeinsam mit seiner Frau im Ratioland Baunatal einen Lederwarenstand. Unter Tränen bat uns Gabriel um schnelle Hilfe, denn er hatte mitbekommen, dass der Zirkusdirektor Karl Langrin von Inakso, unheilbar erkrankt ist und noch einen letzten Wunsch hat. Am Samstag, fand somit

» Weiterlesen

Polizeikontrollen in der Vorweihnachtszeit

In den vergangenen zwei Tagen hat die hessische Polizei landesweit verstärkt die Einhaltung der geltenden Corona-Regeln in Hessen kontrolliert. Insgesamt wurden durch hunderte hessische Polizeikräfte der sieben Flächenpräsidien und Unterstützung der Bereitschaftspolizei rund 10.000 Personen kontrolliert und insgesamt 325 Verstöße festgestellt und dokumentiert. „Mit diesen zielgerichteten Kontrollen setzen wir ein wirkungsvolles Zeichen im Kampf gegen die Pandemie. Wer nicht geimpft

» Weiterlesen

Bäderöffnungszeiten über die Feiertage

Bäderöffnungszeiten über die Feiertage Auebad öffnet täglich Kassel, 17. Dezember 2021. Bäderfreunde müssen über die kommenden Feiertage nicht auf ihr Schwimmvergnügen verzichten. Denn die beiden Kasseler Hallenbäder öffnen auch zwischen Weihnachten und Neujahr. An Heiligabend und Silvester ist das Auebad zwischen 10 und 14 Uhr geöffnet, das Hallenbad Süd bleibt an den Feiertagen, Heiligabend und Silvester geschlossen. Im Auebad gelten

» Weiterlesen

Märchenweihnachtsmarkt: Stadt verlängert die Anordnung einer Mund-Nasen-Bedeckungspflicht in Bereichen der Innenstadt

Zum Schutze der Bevölkerung vor der Weiterverbreitung des Coronavirus wird im Bereich des Märchenweihnachtsmarktes sowie in angrenzenden Bereichen der Innenstadt weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckungspflicht angeordnet. Die angeordnete Mund-Nasen-Bedeckungspflicht ist nun bis zum Ablauf des 30. Dezember 2021 verlängert worden und gilt täglich während der Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes von 11 bis 22 Uhr, im öffentlichen Raum unter freiem Himmel für einen festgelegten

» Weiterlesen

Tatort Klassik: Weggeblasen! Mit Musik von Barock bis Jazz und Volksmusik Für alle ab 5 Jahren

Konzept und Moderation: Laura Wikert Mit: Blechbläser:innen des Staatsorchesters Kassel Letzten Vorstellungen am Sonntag, 19. Dezember, 15 Uhr und 16.45 Uhr, Schauspielhaus  Was glänzt denn da so schön im Orchester? Ganz klar, die Blechblasinstrumente! Natürlich schimmern sie nicht nur golden, sondern klingen auch noch strahlend. Wie kommen überhaupt Töne aus diesen Metalldingern? Was hat eine Trompete mit einem Gartenschlauch zu

» Weiterlesen
1 2 3 67