Weiter geht’s

In aller Kürze: Normales Training, kaum mehr “Ausfälle”, aber mit teilweise reduzierter Kraft. Toni hat mir heute meinen Trainingsplan geschrieben. Jetzt verstehe ich auch besser, wie das alles langfristig geplant ist. Der eGym-Zirkel gibt mir ja sechs Trainingstage lang vor, was ich zu machen habe. Danach wird auf Negativtraining umgeschaltet, was bedeutet, dass ich die Bewegung auf dem Rückweg quasi

» Weiterlesen

Trainingsfreier Mittwoch

Heute ist wieder ein trainingsfreier Tag. Was nehme ich zum Mittag mit in die Firma? Solche Fragen werde ich mir in Zukunft sicher häufiger stellen, denn jetzt kann ich nicht mehr nach Gutdünken entscheiden. Im Gegensatz zu anderen Konzepten, von denen ich gehört habe, geht es bei diesem Ernährungskurs nicht darum, Kalorien zu zählen. Das Nährstofftiming ist erheblich wichtiger. Das

» Weiterlesen

Gruß vom Hausarzt

Bei meinem gestrigen Hausarztbesuch überbrachte ich ihm die frohe Botschaft. Er war verständlicherweise begeistert. Endlich hatte sein Reden Früchte getragen. Und was hatte er nicht alles versucht! Jahre um Jahre lag er mir in den Ohren, ich müsse mich mehr bewegen, der rechte Zeigefinger auf der Maus sei bei weitem nicht genug! Beim Training heute zeigte sich teilweise, dass die

» Weiterlesen

Die erste Woche ist geschafft

Heute ist Sonntag, und somit ist eine Woche um. Ein kleines Fazit: Vor nicht allzu langer Zeit überredeten mich Frau und Tochter, die schon länger bei fit+fun angemeldet sind, an einem Ernährungskurs teilzunehmen. Ich begann mit den in diesem Kurs vorgeschriebenen zwei Obst- und Gemüsetagen. Das hat meine Verdauung ordentlich auf Trab gebracht, aber insgesamt fühlte ich mich nicht unwohl

» Weiterlesen

Gewichtsabnahme

Meine eigene Waage hat heute morgen 84,7 kg angezeigt. Das sind fast zwei Kilo weniger als noch gestern! Ob das nun auf die schlechte Messgenauigkeit oder die ungewöhnliche Abendmahlzeit zurückzuführen ist, wird sich eher an der langfristigen Entwicklung zeigen. Da man nach einem Training einen Eiweißshake zu sich nehmen soll, habe ich dies gestern Abend getan und folglich das Abendessen

» Weiterlesen

Drittes Training

Heute nur eine schnelle Notiz. Wiegen und der Cardio-Scan stehen als erstes auf dem Programm. Ich habe etwas Fett ab- und Muskelmasse aufgebaut, dazu das Gesamtgewicht um ca. 1,5 kg reduziert. Nach einer Woche mit dem neuen Ernährungskonzept und nur zwei Trainingstagen (der heutige zählt ja noch nicht). Das Herz ist optimal in Ordnung, da zeigen sich keine Abweichungen zur

» Weiterlesen

Ein Tag in einem Borg-Kubus

Meine Assimilation wird fortgesetzt. “Wir sind die Borg! Sie werden assimiliert werden.” Ich habe den Eindruck, in einem Borg-Kubus zu sein. An zehn fast gleichartigen Geräten, die in einem in die Länge gezogenen Kreis angeordnet sind, sitzen zehn Personen mit Akustikimplantaten. Von jedem Ohr führt ein Kabel weg und verschwindet im Inneren. Alle bewegen sich in gleichförmiger Weise. Auch wenn

» Weiterlesen

Zeit für etwas Neues

Nie habe ich auf meine Ernährung geachtet, und lange Zeit war es auch nicht notwendig. Ich bin nicht dick, habe kein Diabetes, mein Körper ist bis auf ein paar Kleinigkeiten gesund. Das dachte ich jedenfalls. Ich esse und trinke gut und gern, was mich in gewisser Weise “mächtiger” gemacht hat. 55 Jahre essen was schmeckt, trinken was Spaß macht. Es

» Weiterlesen

Essen lernen

Wenn man Pressemeldungen wie “Abnehmen durch Schokolade” liest, sind wir versucht, schnell zu glauben, was dort vollmundig versprochen wird. Wir glauben gern, was uns gefällt, egal was nun dahintersteckt. So wundert es nicht, dass viele Zeitungen und Zeitschriften diese Pressemeldung bereitwillig angenommen haben, und dabei war die Bild-Zeitung nur eine von vielen (Spiegel). Auch “In maximal 8 Wochen zur schönen

» Weiterlesen
1 2