Schutz der Bevölkerung: Stadt ordnet für Samstag von 8 bis 21 Uhr eine Mund-Nasen-Bedeckungspflicht in Teilen des Stadtgebiets an

Zum Schutz der Bevölkerung vor der Weiterverbreitung des Coronavirus wird die Stadt Kassel in einer Allgemeinverfügung eine für Samstag in Teilen des Stadtgebiets geltende Mund-Nasen-Bedeckungspflicht anordnen. Grund dafür ist das mit dem Zusammentreffen vieler Menschen einhergehende gesteigerte Infektionsrisiko mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 durch die für Samstag, den 24. Juli 2021, zu erwartende Situation im Stadtgebiet. Die Mund-Nasen-Bedeckungspflicht gilt am Samstag,

» Weiterlesen

Schutz der Bevölkerung: Stadt ordnet für Wochenende Mund-Nasen-Bedeckungspflicht in Teilen des Stadtgebietes an

Aufgrund des mit dem Zusammentreffen vieler Menschen einhergehenden gesteigerten Infektionsrisikos mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 hat die Stadt Kassel die für Samstag, 19. Juni, angemeldeten Versammlungen und Aufzüge mit einer insgesamt erheblichen Teilnehmerzahl verboten. Einen Eilantrag eines Anmelders hat das Verwaltungsgericht Kassel kürzlich abgelehnt und damit das Verbot der Stadt bestätigt. Weil davon ausgegangen werden muss, dass am kommenden Samstag dennoch

» Weiterlesen

Zentrale Leitstellen unverzichtbar für den Schutz der Bevölkerung

Egal, ob es sich um einen Schaden aufgrund eines Sturmes, einen gesundheitlichen Notfall in der Familie oder um ein Feuer in einem benachbarten Wohnhaus handelt: Die Zentralen Leitstellen koordinieren schnell und umfassend die notwendigen Hilfen in den Bereichen des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes. In Hessen werden die auf der Notrufnummer 112 eingehenden Notrufe automatisch auf die insgesamt 25

» Weiterlesen

Feuerwehren der Stadt Kassel: Mitteilung an die Bevölkerung!

Die Berufsfeuerwehr und alle Freiwilligen Feuerwehren Kassel sind im Sturmeinsatz. Die Einsatzstellen werden nach Dringlichkeit bearbeitet. Dringende Bitte an die Bevölkerung: Nur wirkliche Notfälle über Notruf 112 melden. Umgestürzte Bäume werden von Feuerwehr nur dann entfernt, wenn eine unmittelbare Gefährdung für Verkehr, Sachwerte oder Personen besteht – zum Beispiel, wenn die Bäume auf Straßen oder Häuser gestürzt sind, oder zu

» Weiterlesen

Fliegerbombe in Kasseler Innenstadt entschärft: Stadtkämmerer Geselle dankt Einsatzkräften und Bevölkerung

Der Fund einer 250 Kilogramm schweren Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg bei Bauarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Stadtbades Mitte direkt in der Innenstadt hat in Kassel gestern Nachmittag zu einem großangelegten Einsatz geführt. Gegen 19 Uhr gab es dann Entwarnung: Experten des Kampfmittelräumdienstes aus Darmstadt hatten die Bombe erfolgreich entschärft. In urlaubsbedingter Vertretung von Ordnungsdezernent Jürgen Kaiser dankte Stadtkämmerer

» Weiterlesen