Eine Märchenkomödie: „Dornröschen – schon wieder verschlafen“

Open-Air-Theater Jetzt Tickets sichern – limitierte Anzahl- Vorverkauf hat begonnen! Trotz Sanierungsarbeiten freuen wir uns, Ihnen ein reichhaltiges Kulturprogramm auf der Sababurg zu präsentieren. Eine Märchenkomödie: „Dornröschen – schon wieder verschlafen“ Jeden Samstag – vom 13. Juli bis einschließlich 28. September 2019 Beginn: 19:00 Uhr Erfahren Sie wie Dorothea Viehmann den Brüdern Grimm ihre Märchen erzählt hat. Vor der historischen

» Weiterlesen

Märchenfest an der Märchenbühne

Gudensberg. Märchen gibt es in Nordhessen reichlich. Dafür haben die Brüder Grimm ausgiebig gesorgt. Zum Märchenfest, einmal im Jahr, kommen sie alle in den Stadtpark nach Gudensberg. Dort haben sie ihre eigene Bühne, die sinnvollerweise Märchenbühne heißt. Ob Hans im Glück, der Gudensberger Trommler, Dornröschen von der Sababurg oder der gestiefelte Kater, sie alle waren vergangenen Sonntag zu Besuch im

» Weiterlesen

Dornröschen gesucht

Der Heimat- und Verkehrsverein Hofgeismar sucht für die Dornröschenstadt Hofgeismar und das Märchenland Reinhardswald die Werbeträgerin Dornröschen, die bekannteste Märchenfigur der Brüder Grimm, ist der weltweite Werbeträger für die Stadt Hofgeismar und das Märchenland Reinhardswald. Nach der Beendigung des erfolgreichen Hessentages 2015 wird diese Figur im Rahmen einer Ausschreibung wieder neu besetzt. Die Federführung für diesen Wettbewerb hat der Heimat-

» Weiterlesen

Dornröschen-Denkmal in Hofgeismar

In der Dornröschenstadt Hofgeismar wird weiter konsequent daran gearbeitet, das Dornrös-chen-Märchen erlebbar zu machen. Der Heimat- und Verkehrsverein Hofgeismar und der Zweigverein des Vereins für Hessische Geschichte und Landeskunde Hofgeismar haben den „Startschuss“ für ein neues Denkmal-Dornröschen auf dem Marktplatz in Hofgeismar gegeben. Das Dornröschendenkmal soll über Spenden finanziert werden. Beide Vereine stellen ein Grundkapital von je 3.000,00 € zur

» Weiterlesen

Welterbe in der GrimmHeimat NordHessen entdecken

Zum elften UNESCO-Welterbetag am 7. Juni gibt es auch Veranstaltungen in der Region In der GrimmHeimat NordHessen wird einzigartiges Erbe der Menschheit bewahrt und geschützt. Zum Welterbe in der Region gehören die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm, die Buchenwälder im Nationalpark Kellerwald-Edersee und der Bergpark Wilhelmshöhe. Anlässlich des elften UNESCO-Welterbetages am Sonntag, 7. Juni, rücken weltweit die Welterbestätten in

» Weiterlesen

„Wachgeküsst“ – ein märchenhaftes Spielvergnügen

GrimmHeimat NordHessen und Werraland Werkstätten stellen neues Brettspiel vor Auf Rosen gebettet liegt Dornröschen da, die Wangen vom tiefen Schlaf gerötet. Nun ist es an den vier Prinzen, die Dornenhecke zu überwinden und den Fluch der Fee zu brechen – dazu brauchen sie Glück und ein wenig taktisches Geschick. Das Brettspiel „Wachgeküsst“ macht aus dem Grimm`schen Märchen ein spannendes Spielvergnügen

» Weiterlesen