Reizvolle Urlaubsziele in Hessen

© NHR

Im Winter ist für viele Deutsche die Zeit, den kommenden Sommerurlaub zu planen. Gleich in mehrerlei Hinsicht heißt es nun, sich Gedanken über das Reiseziel zu machen und eine Unterkunft zu buchen. Eine immer mehr im Vordergrund stehende Frage ist, ob es unbedingt eine Flugreise sein muss. Nahe der Heimat existieren viele reizvolle Ziele, die zumindest einen Kurzurlaub rechtfertigen.

Viel Abwechslung in der Mitte Deutschlands

Hessen ist von jedem Punkt Deutschlands aus schnell zu erreichen, denn das Bundesland liegt im Zentrum der Bundesrepublik. Hier locken beeindruckende Städte wie die Hauptstadt Wiesbaden, die Finanzmetropole Frankfurt, die Barockstadt Fulda oder Kassel. Die Stadt der documenta verbindet wie keine andere die großartige Vergangenheit mit der Moderne. Sie gilt als eine der grünsten Metropolen Deutschlands. Besonders sehenswert ist der Bergpark Wilhelmshöhe, der als größter seiner Art gilt.

Auf etwa 560 Hektar Fläche besitzt er eine artenreiche Pflanzenwelt. In der warmen Jahreszeit hat der Park mit den Wasserspielen eine weitere Attraktion. Der Herkules bietet Besuchern bei gutem Wetter eine fantastische Fernsicht bis in den Harz. Das Schloss Wilhelmshöhe beherbergt mehrere Museen und Kunstsammlungen, während die romantische Löwenburg die Zeit der Ritter aufleben lässt.

Der Norden Hessens ist die Heimat der schönsten deutschen Märchen, von Dornröschen, Frau Holle und Rotkäppchen. Einen Überblick über das Schaffen der Brüder Grimm gibt die GRIMMWELT in Kassel. Überall in der Region gibt es Orte, die mit einer der berühmten  Erzählungen in Verbindung gebracht werden. Dazu gehört die Trendelburg, auf der Rapunzel gelebt haben soll. Zwischen Vockerode und Hausen liegt Schwalbenthal, von dem es nicht weit zum Frau-Holle-Teich ist. Er soll der Eingang in das sagenumwobene unterirdische Reich der alten Dame sein.

Überall schöne Feriendomizile

Das Bundesland bietet noch viel mehr Attraktionen, in deren Nähe sich überall freundliche Übernachtungsmöglichkeiten finden lassen. Hier sehen Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen in Hessen. Viele Unterkünfte sind ideal für Familien geeignet, aber auch Paare finden hier einen märchenhaften Aufenthalt. Urlauber finden großzügigen Platz, sodass jeder seine Plätze für einen Rückzug vom Trubel findet. Zu vielen Ferienhäusern gehört ein eingezäuntes Grundstück, in dem Kinder sicher spielen und sich die Erwachsenen entspannen können.

Hessen eignet sich auch als Ziel für einen Wellnessaufenthalt. 30 Kurorte und Heilbäder besitzt das Land. Wiesbadens heiße Quellen wussten die Römer schon in der Antike zu schätzen. Ein wunderschöner Ort ist Bad Nauheim, in dem schon Kaiserin Sisi Erholung suchte.

Mehr als nur ein paar Hochhäuser

Der Ort, in dem einst auch Elvis Presley lebte, liegt in der Metropolregion um Frankfurt am Main. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist der Sprudelhof, die größte geschlossene Jugendstilanlage Europas. Er ist nicht die einzige Sehenswürdigkeit des Kurortes. Der Ortsteil Steinfurth gilt als das Rosendorf Deutschlands. Über 3.000 verschiedene Sorten wachsen an diesem Ort.

Frankfurt selbst fasziniert mit seiner Skyline aus Wolkenkratzern. Im Zentrum wurden nach dem Krieg 15 Fachwerkhäuser originalgetreu wiederaufgebaut. Der Main lädt zu Bootstouren ein, die einen ganz neuen Blick auf die Metropole werfen lassen. Wer mitten in Frankfurt steht, kann sich kaum vorstellen, wie grün die Region ist. Gut 550 Kilometer Rad- und Wanderwege gibt es zwischen Wiesbaden, Frankfurt und Darmstadt.

Hessen ist von überall in Deutschland schnell erreichbar und bietet ein abwechslungsreiches Angebot für traumhafte Ferien.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.