Gesundheitsamt verhängt Quarantäne für Mitarbeiter und Kinder einer Kindertagesstätte

Niestetal. Der heutige Anstieg der Neuinfektionen im Landkreis Kassel hat auch Auswirkungen auf die Kindertagesstätte „Am Park“ in Niestetal. „Bei den positiv Getesteten waren auch Kinder, die eine Kindertagesstätte besuchen, so dass insgesamt 12 Personen aus einer der Gruppen vom Gesundheitsamt Region Kassel in Quarantäne genommen werden mussten“, informiert Vizelandrat Andreas Siebert. Zu den unter Quarantäne stehenden Personen gehören in

» Weiterlesen

Wenn der Mitarbeiter zum Avatar wird

Neue Wege angesichts der Corona-Pandemie – Landkreis Kassel nutzt virtuelle Welt für Weiterbildungen Landkreis Kassel. Angesichts der Kontakteinschränkungen durch die Corona-Pandemie geht auch die Personalentwicklung in der Landkreisverwaltung neue Wege. Statt sich einem Seminarraum zu treffen, begegnen sich die zwölf Teilnehmer des auf eineinhalb Jahre angelegten Personalentwicklungsprogramms „Fit für Führung“ diesmal in der virtuellen Welt. Dort hat, ähnlich wie in

» Weiterlesen

Büros sind die Schaltzentralen für moderne Unternehmen

Büros sind die Schaltzentralen für moderne Unternehmen, weswegen es wichtig ist, sich für ein neues Büro zu entscheiden, das die Mitarbeiter akzeptieren, das geistige Arbeitsprozesse unterstützt sowie günstig gelegen ist. In diesem Ratgeber möchten wir Sie bei der Bürosuche unterstützen, damit das neue Büro zu einem Glücksgriff wird, dass die weitere Entwicklung des Unternehmens positiv beeinflusst.   Die Platzverhältnisse Zunächst

» Weiterlesen

Kassel Airport wird 4: Startklar für 2017

Kassel, 04. April 2017 – „Kassel Airport feiert Geburtstag und ist startklar für ein gutes Jahr 2017. Mit Lars Ernst übernimmt ein Eigengewächs des Flughafens die Leitung. Er ist mit dem Kassel Airport bestens vertraut und kann nahtlos auf dem aufbauen, was vor allem in den vergangenen Monaten erarbeitet wurde“, sagte heute Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer am Flughafen. Als

» Weiterlesen

Digitale Überforderung: Bewusste Offline-Zeiten mindern Stress

Digitale Kommunikationstechnik soll die Arbeit leichter und effizienter machen. Doch im Berufsalltag ist oft das Gegenteil der Fall: Die Dauerberieselung durch E-Mails, Chatnachrichten, soziale Medien sowie die permanente Erreichbarkeit per Smartphone können zur ernsten Belastung werden. „Wenn konzentriertes Arbeiten kaum noch möglich ist, Arbeit und Freizeit nicht mehr zu trennen sind, stresst das enorm und die Leistungsfähigkeit sinkt“, sagt Reinhard

» Weiterlesen

Krank – und trotzdem zur Arbeit?

Eschborn (ots) – Laut einer weltweiten Umfrage unter Monster Nutzern gehen über die Hälfte der deutschen Arbeitnehmer zur Arbeit, wenn die Symptome nicht allzu schwerwiegend sind. 12 Prozent der Befragten arbeiten immer, auch wenn sie krank sind – Gründe: Angst vor mehr Arbeit und schlechtes Gewissen. Auf was Sie achten müssen: drei Tipps von Monster für Schnupfnasen Die Schnupfenzeit hat

» Weiterlesen

AIRBUS HELICOPTERS DEUTSCHLAND GmbH baut Standort am Kassel Airport aus

Zusätzliche Arbeitsplätze und weiteres Wachstum am nordhessischen Flughafen Calden, 18. November 2016 – Am alten Flugplatz erweitert Airbus Helicopters seinen Standort und hat hierzu drei Hangarflächen mit einer Gesamtfläche von 1600 m² angemietet und ertüchtigt. Innerhalb dieses Gebäudekomplexes werden sechs neue Docks für Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen entstehen. Neben der Betreuung neuer Baumuster bringt die Erweiterung auch weitere Möglichkeiten für Spezialisierungen

» Weiterlesen

Reden auf Weihnachtsfeiern: Chance für Dank und Motivation

Zum Jahresende steht die obligatorische Weihnachtsfeier an. Neben Häppchen, Punsch und Keksen gehört dazu auch eine Ansprache der Vorgesetzten oder Vorsitzenden. Für viele ist, eine Rede zu halten, ein notwendiges Übel. Dabei ist sie ein hervorragendes Führungsinstrument: Eine gute Rede vermittelt Wertschätzung und motiviert Mitarbeiter, Mitglieder und ehrenamtliche Kräfte für das kommende Jahr. Eine wirkungsvolle Rede braucht eine gute Vorbereitung.

» Weiterlesen

Kündigung bei Weigerung Firmenfahrzeug zu nutzen

Mönchengladbach/Berlin (DAV). Weigert sich ein Mitarbeiter, das Firmenfahrzeug zu nutzen, kann ihm auch nach fast 20 Jahren gekündigt werden. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Arbeitsgerichts Mönchengladbach vom 14. Oktober 2015 (AZ: 2 Ca 1765/15), wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Der Verkaufsreisende arbeitete seit fast 20 Jahren bei einer Firma, die Kaffee vertreibt. Er nutzte, wie die anderen Mitarbeiter

» Weiterlesen

We want you :

Sie fotografieren und schreiben gern von und aus der Region? Sie besuchen gerne Veranstaltungen jeglicher Art und möchten ihre Eindrücke dazu teilen? Es fehlt aber ein geeignetes Medium. Wir bieten ihnen vielleicht eine Plattform dazu. Wir suchen Menschen, die Lust haben, ihre Fotos und Berichte in bei uns zu veröffentlichen. Unser Online-Nachrichtenportal berichtet über das Geschehen in Kassel und Nordhessen.

» Weiterlesen