Löwen bezwingen Stuttgart im Endspurt 3:2

Nach 87 Minuten 1:2 hinten, am Ende 3:2 vorne. 1.550 begeisterte Zuschauer erlebten am Mittwochabend eine denkwürdige Partie im Kasseler Auestadion. Zunächst verwandelte Ingmar Merle einen Foulelfmeter (87.), bevor der eingewechselte Brian Schwechel in der fünften Minute der Nachspielzeit das Stadion zum überkochen brachte. Trainer Tobias Damm vertraute wieder einem 4-2-3-1, Jascha Döringer blieb zunächst draußen, Jon Mogge spielte zentral

» Weiterlesen

MT Melsungen erleidet 20:36-Debakel in Flensburg

MT Melsungen erleidet 20:36-Debakel in Flensburg Das war am Pfingstmontag in Flensburg definitiv nicht die MT Melsungen, die noch 46 Stunden zuvor Tabellenführer THW Kiel mit einem starken Auftritt an den Rand eines Punktverlustes gebracht hatte. Im Nachholspiel der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga wurden die Nordhessen von Kiel-Verfolger SG Flensburg-Handewitt mit 36:20 aus der Halle gescheucht. Entschieden war die Partie praktisch

» Weiterlesen

K.O. in letzter Minute – Huskies kassieren 2:3-Niederlage im dritten Finalspiel

Kassel, 18. Mai 2021. 37 Sekunden vor dem Ende kam der K.O. Alexander Preibisch sorgte mit seinem 3:2-Siegtreffer zugunsten der Bietigheim Steelers für die Entscheidung in Finalspiel drei. In einer zuvor umkämpften Partie war den Kassel Huskies die Nervosität anzumerken. Zudem müssen sich die Nordhessen über ihr Chancenwucher ärgern. Huskies-Trainer Tim Kehler musste im Vergleich zu Spiel zwei am Sonntag

» Weiterlesen

Schafft Hessen Kassel den Wiederaufstieg?

Die Ernüchterung war groß nach der letzten Saison. Mit nur 38 Punkten landete man in der Regionalliga Süd-West noch so gerade auf dem 16. Platz. In den Relegationsspielen hatte man dann aber das Nachsehen und musste den bitteren Gang in die Hessenliga antreten. Doch in dieser Liga will man nicht lange bleiben. Der direkte Wiederaufstieg ist das klare Ziel der

» Weiterlesen