MT bringt Tabellenführer ins Wanken, aber nicht zu Fall

MT bringt Tabellenführer ins Wanken, aber nicht zu Fall Die MT Melsungen ihrem neuen Trainer Roberto Garcia Parrondo zum Einstand kein Erfolgserlebnis schenken können. Dennoch war das 24:27 (11:15) gegen den SC Magdeburg gerade in Sachen Einsatz und Engagement nicht zu vergleichen mit den vorangegangenen Partien. Zu viele vergebene Chancen vor allem im ersten Durchgang, gefolgt von einer sogar gewonnenen

» Weiterlesen

Erster Saisonsieg perfekt – MT gewinnt Heimspiel gegen Lübbecke

Erster Saisonsieg perfekt – MT gewinnt Heimspiel gegen Lübbecke Die MT Melsungen hat im ersten Spiel nach der Beurlaubung ihres bisherigen Chefcoaches unter der Leitung von Arjan Haenen an der Linie den ersten Sieg der Saison eingefahren! Denkbar knapp, aber dennoch verdient, gewannen die Nordhessen gegen den TuS N-Lübbecke mit 23:22 (10:7) und verhinderten damit vor dem nächsten schweren Spiel

» Weiterlesen

MT mit bitterer Heimniederlage gegen Berlin

MT mit bitterer Heimniederlage gegen Berlin Nach der Niederlage gegen Kiel kassierte die MT Melsungen beim 25:33 (9:15) gegen die Füchse Berlin bereits die zweite Heimpleite der Saison. Nur eine Viertelstunde vermochten die Nordhessen die Partie ausgeglichen zu gestalten, dann sorgte Dejan Milosavljev im Tor fast allein für den komfortablen Halbzeitstand aus Sicht der Gäste. Zu Beginn des zweiten Durchgangs

» Weiterlesen

MT-Heimpremiere gegen Kiel: Gut gekämpft, trotzdem verloren

MT-Heimpremiere gegen Kiel: Gut gekämpft, trotzdem verloren Die MT Melsungen hat ihre Heimpremiere zur Saison 2021/22 gegen den THW Kiel mit 26:33 (12:16) verloren, dabei aber eine über weite Strecken gute und ansehnliche Leistung gezeigt. Dass erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder über 3.000 Zuschauer in der Kasseler Rothenbach-Halle waren, verlieh dem Kracher zum Auftakt einen angemessenen Rahmen. Kämpferisch starke

» Weiterlesen

MT bringt zum Saisonstart einen Punkt aus Lemgo mit

MT bringt zum Saisonstart einen Punkt aus Lemgo mit Die MT Melsungen ist am Mittwoch in Lemgo mit einem Punktgewinn in die neue Saison der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga gestartet. Vor 1.809 Zuschauer*innen in der Phoenix Contact Arena waren die Nordhessen über fast die gesamten, kampfbetonten 60 Minuten das spielbestimmende Team. Damit hatte die MT gute Voraussetzungen geschaffen, am Ende als

» Weiterlesen

Generalprobe gelungen – MT Melsungen schlägt GWD Minden

Generalprobe gelungen – MT Melsungen schlägt GWD Minden Es war das letzte Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison und hatte demzufolge Generalprobencharakter: Am Freitag schlug Handball-Bundesligist MT Melsungen Ligarivale GWD Minden mit 22:19 (13:8). Die 400 Zuschauer in der Kasseler Rothenbach-Halle erlebten einen spielfreudigen Gastgeber, der es mit einer tadellosen ersten Halbzeit verstand, die Vorfreude auf die neue

» Weiterlesen

MT bringt verdient beide Punkte aus Lemgo mit

MT bringt verdient beide Punkte aus Lemgo mit Die Revanche für die vor zwei Wochen erlittene Niederlage im DHB-Pokalfinale ist der MT Melsungen geglückt: Am 36. Spieltag der LIQUI MOLY Handball Bundesliga gewannen die Nordhessen gegen den TBV Lemgo Lippe nach einer 17:14-Halbzeitführung mit 30:28. Melsungen lag gegen die dezimierten Hausherren fast das gesamte Spiel über in Führung, teilweise sogar

» Weiterlesen

MT kann Revanche der “Recken” nicht verhindern

MT kann Revanche der “Recken” nicht verhindern Die MT Melsungen hat die von den Recken als Pokal-Revanche avisierte Ligapartie gegen die TSV Hannover-Burgdorf mit 20:28 (10:12) verloren. Vor abermals leeren Rängen in der Kasseler Rothenbach-Halle gerieten die Nordhessen nach ausgeglichenem Beginn kurz nach der Mitte der ersten Hälfte ins Hintertreffen und liefen lange knapp hinterher, ohne jedoch noch einmal auf

» Weiterlesen

Hessenderby: Melsungen schlägt Wetzlar auch im Rückspiel

Hessenderby: Melsungen schlägt Wetzlar auch im Rückspiel Mit einem knappen, aber verdienten Sieg im Hessenderby hat sich die MT Melsungen nach der Pokal-Enttäuschung in der Liga schadlos gehalten. Mit 30:28 (17:15) bezwangen die Nordhessen am Sonntag die HSG Wetzlar auch im Rückspiel und zogen damit in der Tabelle an den Mittelhessen vorbei. Dabei war ihnen der Kräfteverschleiß deutlich anzumerken gegen

» Weiterlesen

MT mit ungefährdetem Sieg in Coburg

  Wie unbequem die Aufgabe gegen den vermeintlich krassen Außenseiter HSC Coburg sein kann, musste die MT Melsungen ja bereits im Hinspiel erfahren. Auch am Sonntag, im zweiten Aufeinandertreffen, diesmal im Frankenland, war der HSC erneut hochengagiert und machte es den Nordhessen keinesfalls einfach, wie der knappe 13:15 Halbzeitstand zeigt. Dennoch ließen sich Kühn & Co. nicht aus der Reserve

» Weiterlesen
1 2 3 4