Obervellmarer Straße an zwei Wochenenden gesperrt

Busse der Linien 19, 41 und 28 werden umgeleitet

Kassel, 1. August 2012. Die Obervellmarer Straße wird für Busse an den beiden Wochenenden 4. und 5. August sowie am 11. und 12. August, jeweils von Betriebsbeginn bis Betriebsende, zwischen den Haltestellen „Kronenstraße“ und „Am Ziegenberg“ gesperrt.

Aus ichtung Innenstadt Kassel kommend endet die Linie 19 nach der Bedienung der Haltestellen „Carlsdorfer Straße“ und „Kronenstraße“ im Kubergraben. In den Bereichen Nordend und Jungfernkopf (kann man genauer bezeichnen, von wo bis wo?) fährt als Ersatz ganztägig die Linie 28 (?? Mitbedient?). Die Haltestellen „Lilienweg“ und „Am Ziegenbeg“ entfallen in beiden Richtungen, „Kronenstraße“ entfällt in Richtung Innenstadt.

Die Linie 41 fährt zweigeteilt (je nach Uhrzeiten? Wenn ja: von wann bis wann auf Teil 1 bzw. 2?) zwischen dem Bahnhof Wilhelmshöhe und der Haltestelle „Kubergraben“ in Harleshausen sowie zwischen „Dörnbergstraße“ und „Kornblumenweg“. An den beiden Samstagen fahren diese Busse von Harleshausen in Richtung Bahnhof Wilhelmshöhe zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr jeweils 16 Minuten früher ab. Für die Linie 41 entfallen die Haltestellen „Carlsdorfer Straße“, „Kronenstraße“, „Lilienweg“ und „Am Ziegenberg“.

Über kurzfristige Änderungen bei Bussen und Bahnen informiert die KVG bei Twitter unter www.twitter.com, Suchbegriff „KVGinfo“. Individuelle Auskünfte bietet das NVV-Servicetelefon unter 0180 – 234 – 0180 (6 Ct. pro Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, Mobilfunkpreise max. 42 Ct. pro Minute).