Zwei Veranstaltungen in der Martinskirche vor dem Ausverkauf

Zwei Veranstaltungen in der Martinskirche vor dem Ausverkauf

Nicht nur die großen Konzerte im Auestadion und in der Rothenbachhalle, sondern auch die vielen kleineren Konzert-Juwelen des Hessentags 2013 in Kassel locken das Publikum frühzeitig in die Vorverkaufsstellen. Aktuell stehen zwei Veranstaltungen in der Martinskirche vor dem Ausverkauf: Die Sängerin Annett Louisan und der Kabarettist Urban Priol gehören zu einer anspruchsvollen Veranstaltungsreihe, die dort von der Evangelischen Kirche zum Hessentag 2013 präsentiert wird. Neben Louisan und Priol treten auch „Die Jungen Tenöre“ sowie Clemens Bittlinger und Pater Anselm Grün auf. Für Louisan sind noch wenige Restplätze verfügbar, für den Priol-Abend sind alle Karten verkauft.

Die beiden hessischen Kirchen, die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, beteiligen sich seit vielen Jahren am Hessentag, in diesem Jahr mit der zur Zukunftskirche umgestalteten Karlskirche und dort mit besonderen Inszenierungen, Talks und geistlichen Angeboten. Ergänzend dazu präsentieren die Kirchen die eingangs erwähnte Veranstaltungsreihe in der Martinskirche.

Dass nicht nur die Großereignisse, sondern auch vergleichsweise kleine Veranstaltungen auf ein solch großes Publikumsinteresse stoßen, freut die Organisatoren des Hessentags. „Insgesamt wurden bereits 125.000 Eintrittskarten für die großen Konzerte und anderen Bühnenprogramme während des Hessentags verkauft“, so Hessentagsbeauftragte Stefanie Herzog: „Das Konzert des Sängers und Songschreibers Philipp Poisel wurde sogar wegen des ausgesprochen guten Vorverkaufs von der Rothenbach-Halle ins Auestadion verlegt – ein schöner Erfolg für den jungen Künstler aus Stuttgart!“

Tickets für alle Veranstaltungen des Hessentags gibt es auf www.hessentag2013.de, telefonisch unter der Behördennummer und Hessentags-Hotline 115 sowie im Kundenservice des Kasseler Rathauses. Die Hessentags-Hotline 115 ist montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr zu erreichen. Der Kundenservice im Rathaus ist Montag und Mittwoch von 8 bis 18 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 16.30 Uhr und Freitag von 8 bis 14 Uhr geöffnet.

Pressetext: Kassel Presse und Öffentlichkeitsarbeit

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.