Der Fieseler Storch kehrt zurück

Nordhessen RundschauDer Fieseler Storch kehrt in seine Heimat zurück. Sofern die Wetterverhältnisse es zulassen, wird er am kommenden Samstag, 15.Juni, um voraussichtlich 13 Uhr auf dem neuen Flughafen Kassel-Calden landen und dort langfristig bleiben. Aufgrund der jährlich notwendigen Wartungsabnahme hatte der Verein „Fieseler Storch für Kassel“ das Flugzeug am 13. April 2013 zum Flughafen Paderborn gebracht.

Es war von Anfang an klar, dass es sich dabei nur um eine vorübergehende Standortverlagerung handeln würde. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Vereins, Hartmut Fischer, freut sich Oberbürgermeister Bertram Hilgen, dass die Wartung erfolgreich abgeschlossen wurde und der Fieseler Storch nun weiterhin von Kassel-Calden aus zu Flügen starten kann.

Quelle: Stadt Kassel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.