42 neue Abstellmöglichkeiten für Fahrräder in der Gottschalkstraße

Das sichere Abstellen von Fahrrädern ist ein wichtiger Baustein für die Förderung des Radverkehrs. An zwei Standorten in der Gottschalkstraße sind nun insgesamt 36 neue Fahrradabstellmöglichkeiten installiert worden. Sechs weitere folgen in dieser Woche, sodass ab der kommenden Woche insgesamt 42 neue Fahrradabstellmöglichkeit zur Verfügung stehen. Grundlage ist der Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 23. September 2019 zur Förderung des Radverkehrs

» Weiterlesen

Holländischer Platz: Bodenbelag in Unterführung wird saniert

Nachdem in den Wintermonaten die Unterführung am Holländischen Platz für Radfahrer wegen des glatten Bodenbelags für Radfahrer gesperrt werden musste, kann jetzt mit der Sanierung begonnen werden. Insgesamt werden etwa 550 Quadratmeter Asphalt ausgetauscht, um die Rauigkeit des Belags wiederherzustellen. Die Unterführung ist dadurch für rund eine Woche nicht benutzbar. Die Arbeiten finden statt von Donnerstag, 29. April, bis voraussichtlich

» Weiterlesen

POL-KS: Graffitis und Hakenkreuz an Waldauer Grundschule gesprüht: Zeugen gesucht

Kassel-Waldau:Unbekannte haben in der Nacht zum heutigen Dienstag eine Grundschule im Kasseler Stadtteil Waldau mit einem Hakenkreuz und verschiedenen Schriftzügen besprüht. Die Beamten der Kriminalinspektion Staatsschutz des Polizeipräsidiums Nordhessen führen die weiteren Ermittlungen wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung. Sie suchen nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Wie die zur Anzeigenaufnahme eingesetzte Streife des Polizeireviers

» Weiterlesen

In Nordeuropa mehr Märzschnee

Effekt des Klimawandels  Mehr Schnee im Frühling und das in Zeiten des Klimawandels? Das muss sich nicht ausschließen. In manchen Regionen Europas begünstigt der Klimawandel den Frühlingsschnee, wie eine neue Studie zeigt. Paradox: Extreme Schneefälle und abnehmende Schneemenge  Der Klimawandel begünstigt in Nord- und Osteuropa extreme Schneefälle im Frühling. „Das klingt auf den ersten Blick ein wenig paradox. Aber laut

» Weiterlesen

Parkregelungen im Kleinen Holzweg ändern sich

Im Kleinen Holzweg im Kasseler Stadtteil Wehlheiden ändern sich die Parkregelungen. In Zukunft wird in diesem Abschnitt des Kleinen Holzweges das Parken jeweils nur noch auf einer Fahrbahnseite in den dann markierten Längsparkstreifen möglich sein. Auf der gegenüberliegenden Seite wird das Parken jeweils durch Beschilderung nicht mehr zulässig sein. Dazu werden zwischen den Straßen „Am Heimbach“ und „Sternbergstraße“ am Mittwoch,

» Weiterlesen

Markierungsarbeiten im Philosophenweg

Neue Markierungen sollen im Philosophenweg deutlich machen, dass dem Fußverkehr ausreichend Platz auf dem Gehweg zur Verfügung stehen muss. Die dafür notwendigen Markierungsarbeiten werden am Mittwoch, 21. April, vorgenommen. Zur Durchführung der Arbeiten wurde im betreffenden Abschnitt zwischen den Hausnummern 22 und 36 Haltverbot angeordnet. Hintergrund ist, dass auf der östlichen Seite des Philosophenwegs zwischen den Hausnummern 22 und 36

» Weiterlesen

Studie zu Corona-Maßnahmen 2020: Ladenschließungen hatten geringen Effekt, Masken einen großen

Eine statistische Studie der Universität Kassel hat die Wirksamkeit von Maßnahmen zur Covid-19-Eindämmung in der ersten Welle 2020 untersucht. Ergebnis: Die Schließung von Restaurants und Geschäften im Frühjahr hatte nur einen geringen Effekt, die Masken-Pflicht und die Kontaktbeschränkungen hingegen waren sehr wirkungsvoll. Ermöglicht hat die Untersuchung der sonst oft gescholtene föderale „Flickenteppich“. Die Untersuchung ist auf einem Preprint-Server veröffentlicht, hat

» Weiterlesen

Astrazeneca-Impfungen für alle Personen ab 60 Jahren

In den nächsten Wochen werden deutlich mehr Corona-Schutzimpfungen in den 28 hessischen Impfzentren erfolgen können. Das sagte Innenminister Peter Beuth am Freitag. Bereits in der laufenden Woche wurden durch das Land fast 170.000 Termine vergeben und damit die meisten Impfangebote in den Impfzentren seit Beginn der bundesweiten Kampagne zum Schutz der Bevölkerung vor dem Corona-Virus unterbreitet. In der kommenden Woche

» Weiterlesen

Stadtpolizei rettet Entenküken aus Abwasserkanal

Bei einem ungewöhnlichen und tierischen Einsatz hat die Stadtpolizei am Freitag vier Entenküken aus einer für sie lebensbedrohlichen Lage gerettet. Die jungen Tiere waren in einen Abwasserkanal geraten und darin gefangen. Gegen 9 Uhr war die Streife der Stadtpolizei über eine Entenfamilie informiert worden, die sich in einem Wohngebiet in der Straße Im Bodden scheinbar verirrt hatte. Kurzerhand entschieden die

» Weiterlesen

POL-KS: Katze schlägt Alarm- Bewohnerin ertappt sportlichen Einbrecher: Kripo sucht Zeugen

Kassel-Rothenditmold: Durch ihre augenscheinlich verstörte Katze ist die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses am Kasseler Rothenberg am gestrigen Dienstagnachmittag auf einen Einbrecher aufmerksam geworden. Der sportliche Täter war zuvor auf den zwei Meter hohen Balkon ihrer Hochparterrewohnung geklettert, wo die 33-jährige Frau ihn ertappte, bevor er durch die geöffnete Balkontür in das Wohnzimmer einsteigen konnte. Die für Einbrüche zuständigen Beamten des Kommissariats

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 420