„Zuckerkrankheit“ auch bei Hund und Katze

Die schlechte Nachricht zuerst: Etwa ein Prozent der Hunde und Katzen in Deutschland sind zuckerkrank – Tendenz steigend. Die gute Nachricht: Frühzeitig erkannt, lässt sich die „Zuckerkrankheit“ recht gut therapieren. Wer die Symptome richtig deutet und rechtzeitig zum Tierarzt geht, verhilft dem betroffenen Tier zu einem nahezu beschwerdefreien Leben. Ihr Hund oder Ihre Katze trinkt ungewöhnlich viel und setzt dabei

» Weiterlesen

Müllabfuhr kommt auf leisen Sohlen

Landkreis testet elektrisch angetriebenes Sammelfahrzeug Landkreis Kassel. „Erst ungläubiges Staunen, dann ein Lächeln und Daumen hoch – viele Bürger haben auf das Fahrzeug sehr positiv reagiert“, berichtet Müllwagenfahrer Jörg Reuse nach Rückkehr von einer eintägigen Testfahrt mit einem elektrisch angetriebenen Sammelfahrzeug. Fast geräuschlos bewegt sich der schwere Lastkraftwagen auf der Straße. „Das ist angenehm für die Anwohner, aber auch für

» Weiterlesen

Wirtschaftskriminalität auf einem neuen Höchststand

Illegale Internetgeschäfte, Unterschlagung oder Steuerbetrug – die Liste der Delikte im Bezug auf Wirtschaftskriminalität ist endlos. Seit dem Jahr 2017 ist die Anzahl der Delikte nochmals stark angestiegen. Das teilte das Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden mit. Der entstandene Schaden liegt bei knapp vier Milliarden Euro pro Jahr. So können beispielsweise spezielle Computerprogramme menschliche Identitäten vortäuschen und die Menschen zu falschen

» Weiterlesen

Dieb bedroht Ladendetektiv in Vellmar mit Spritze, um zu flüchten; Festnahme bei Fahndung

Vellmar (Landkreis Kassel): Nachdem ein Ladendieb am gestrigen Dienstagnachmittag in einer Drogerie in Vellmar versuchte, mehrere Parfümflacons zu klauen, verletzte er bei einer anschließenden Auseinandersetzung den Detektiv des Geschäfts, der ihn stoppen wollte. Nachdem der Täter den Detektiv mit einer Spritze bedrohte, konnte er zunächst flüchten. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung durch die Polizei konnte dann ein 38-jähriger Tatverdächtiger, auf

» Weiterlesen

POL-KS: 61-Jähriger mit Messer verletzt; zwei tatverdächtige Jugendliche festgenommen: Zeugen gesucht

Ein 61-jähriger Mann aus Lohfelden wurde am Samstagabend nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung mit zwei Jugendlichen mit einem Messer verletzt. Zur Behandlung der erlittenen Stichverletzung im Oberkörper, die nicht lebensbedrohlich war, brachte ihn ein Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung nach den beschriebenen Tätern konnte die Polizei in Tatortnähe zwei Verdächtige festnehmen, wobei es sich

» Weiterlesen

Neue Studie zeigt: Lungenwurminfektionen bei Katzen häufiger als gedacht

Eine aktuelle Studie(1) aus der Schweiz legt die Vermutung nahe, dass Infektionen mit dem Lungenwurm Aelurostrongylus abstrusus bei der Katze häufiger vorkommen als bislang angenommen. Bei der Untersuchung von 4.067 Proben von Katzen aus der gesamten Schweiz wurden 10,7 Prozent der Tiere positiv auf den Katzenlungenwurm getestet – im Vergleich zu 2,5 % bei vorherigen Studien. Der Grund: Bei dieser

» Weiterlesen

Sechs Fakten zur Grippeimpfung

Fieber, Schüttelfrost, Muskelschmerzen und Erkältungssymptome – wer an einer echten Grippe leidet, fühlt sich meist mindestens eine Woche lang richtig krank. Eine Grippeimpfung kann das verhindern. Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung, kennt die wichtigsten Fakten. Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Grippeimpfung? „Am besten ist eine Impfung im Oktober oder November. Bis der Körper einen ausreichenden

» Weiterlesen

Echte Messerschmiede in Hessen: Handgearbeitetes Werkzeug für Küche und Co. aus der Heimat

Hessen hat allerlei zu bieten – das gilt auch für Liebhaber handgemachter Messer, in die viele Arbeitsstunden geflossen sind. Handgearbeitete Messer für die Küche, als Werkzeug oder Sammlerstück für die Vitrine konnten längst die Herzen einiger Liebhaber erobern. Schließlich werden sie nicht maschinell gefertigt, sondern mit viel Liebe zum Detail handgeschmiedet – vom Stahl bis hin zum gut in der

» Weiterlesen

Bester Praktikumsbericht in Hessen gekürt

Beim Wettbewerb “Bester Praktikumsbericht” konnten drei junge Schülerinnen aus Mittelhessen bestens abschneiden. Der erste Platz ging auf Hessenebene an Mara Bonnert, Schülerin am Nidda-Gymnasium. Sie heimste sich den Siegerplatz in der folgenden Kategorie ein: “Gymnasium Sekundarstufe 2”. Die zweite Schülerin stammt von der Mittelpunktschule Hartenrod, die sich in Bad Endbach befindet. Der zweite Platz ging dabei in der Kategorie “Hauptschule”

» Weiterlesen

Neunjähriger Junge bei Zusammenstoß mit Tram leicht verletzt

Am heutigen Dienstagmorgen kam es in der Unteren Königsstraße in Kassel zu einem Verkehrsunfall zwischen einem neunjährigen Jungen, der auf einem Fahrrad unterwegs war, und einer Regiotram. Der Junge erlitt durch den Zusammenstoß mit dem Schienenfahrzeug leichte Verletzungen und konnten nach ambulanter Behandlung in einem Rettungswagen an seinen Vater übergeben werden. Wie die aufnehmenden Polizisten vom Kasseler Revier Mitte berichten,

» Weiterlesen
1 2 3 4 315