„Besinnliches und Rockiges“ auf dem Märchenweihnachtsmarkt

Besonderer musikalischer Nachmittag und Abend –Städtische Werke Chortag am Dienstag ab 15 Uhr auf der Königsplatz-Bühne

Die Märchenweihnachtsmarkt-Aktionsbühne auf dem Königsplatz kam auch durch die Unterstützung der Städtische Werke AG zustande. Jetzt lassen die Städtische Werke AG den Königsplatz weihnachtlich swingen. Am Dienstag, 11. Dezember singen und spielen verschiedene Kasseler Chöre auf der Königsplatz-Bühne.

Es beginnt um 15 Uhr mit der Kasseler Grundschule Bossetal, ab 16 Uhr singt der Kinderchor der Grundschule am Wall. Um 17 Uhr steht die 17-jährige Solistin Jael Knauf auf der Bühne.

Der Gesang-Verein 1887 Kassel-Nordshausen e.V. singt ab 18 Uhr englische und deutsche Weihnachtslieder.

DIE REINER IRRSINN-SHOW „Süsser könnten Glocken nicht klingen …“ startet um 18.30 Uhr auf der Königsplatz-Bühne. Die Showband „REINER IRRSINN“, bekannt als Partyband in Kassel und Nordhessen, ist Garant für ein abwechslungsreiches und spannendes Musikprogramm. „REINER IRRSINN“ wird den Besuchern des Märchenweihnachtsmarktes Weihnachtsmusik auf seine besondere Art und Weise bieten.

Pressetext: Stadt Marketing Foto: (JH)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.