Weihnachtsmarkt im Tierpark Sababurg

Am 1.und 2.Dezember 2012 fand im Tierpark Sababurg der mittlerweile schon traditionelle Mittelalterliche Weihnachtsmarkt statt. In der winterlich angehauchten Kulisse des Tierparks, am Morgen hatte es etwas geschneit, boten zahlreiche Händler in Holzbuden, dem Thema entsprechend gewandet ihre Waren feil.

So gab es schöne kunsthandwerkliche Dinge z.B. aus Holz,Wolle und anderen Materialien oder Seifen, Liköre und Gewürze zu kaufen Waffel, Bratwurstduft und Glühweinduft zog über dem Marktplatz, verschiedene Feuerstellen mit brennenden, knisternden Holzscheiten boten den Umstehenden etwas Wärme an diesem kalten Wintertag. Alte Handwerke stellten sich vor, so konnten sich Kinder bei den Schmieden Iris Speck und Kristian Marx aus Hemeln nach den Regeln der Schmiedekunst ein kleines, eigenes Messer schmieden.

Unterhalten wurden die Marktbesucher u.a. durch verschiedene Darbietungen von Gauklern, Hexen, der Feuershow Spiritus Sancti und den kraftvollen ,mittelalterlichen Klängen von Liudom Incorruptus. Eine ganz besonders prominente Besucherin des Weihnachtsmarktes war Human, die weltberühmte dOCUMENTA Hündin mit dem magentafarbenem Bein. Human genießt inzwischen wieder ihr Hundeprivatleben im Kreise ihrer Familie.

Text: (IJ) Fotograf: (KHJ)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.