Fallzahlen COVID-19 in Hessen (SurvNet Stand 15. Januar 2021, 00:00 Uhr)

Berechnet als Anzahl Fälle per 100.000 Bevölkerung.

*Fälle wurden korrigiert, da es sich um Zweitnachweise von bereits bekannt positiven Personen handelt

 

Aktuell

Kumulativ

7-Tage

Kreis/Stadt

Fälle

Todes-
fälle

Fälle

Todes-
fälle

Fälle

Inzi-
denz

LK Bergstraße

115

3

5.582

152

428

158,3

LK Darmstadt-Dieburg

98

1

6.310

146

301

101

LK Fulda

131

3

6.045

130

700

313,9

LK Gießen

88

5

7.525

196

478

176,6

LK Groß-Gerau

45

2

7.769

153

377

136,6

LK Hersfeld-Rotenburg

47

1

2.600

55

157

130,1

LK Hochtaunuskreis

49

0

4.420

115

226

95,3

LK Kassel

48

1

4.243

112

294

124,2

LK Lahn-Dill-Kreis

63

1

5.405

95

304

120

LK Limburg-Weilburg

35

2

4.859

118

344

199,8

LK Main-Kinzig-Kreis

132

3

12.393

307

568

134,9

LK Main-Taunus-Kreis

52

5

5.045

117

248

103,9

LK Marburg-Biedenkopf

24

2

5.820

150

280

113,6

LK Odenwaldkreis

41

2

2.650

137

152

157,3

LK Offenbach

72

3

10.425

280

633

177,8

LK Rheingau-Taunus-Kreis

36

2

4.340

114

189

100,9

LK Schwalm-Eder-Kreis

37

1

3.659

144

186

103,5

LK Vogelsbergkreis

34

1

2.075

72

185

175,1

LK Waldeck-Frankenberg

19

1

3.369

64

243

155,4

LK Werra-Meißner-Kreis

28

1

1.593

70

148

147,5

LK Wetteraukreis

123

6

6.983

263

332

107,5

SK Darmstadt

49

3

3.279

87

161

100,7

SK Frankfurt am Main

149

9

22.920

426

880

115,2

SK Kassel

21

1

4.407

102

227

112,5

SK Offenbach

47

2

4.904

101

219

167,7

SK Wiesbaden

44

2

7.507

137

324

116,3

gesamt

1.627

63

156.127

3.843

8.584

136,5

Aufgrund von Meldeverzögerungen kann es bei den hier dargestellten Infektionszahlen zu Abweichungen im Vergleich zu den von der jeweiligen Gebietskörperschaft veröffentlichten Zahlen kommen.

Durch die tägliche und damit sehr zeitnahe Veröffentlichung der aktuellen Fallzahlen ist nicht auszuschließen, dass Zahlen im Zuge der Qualitätskontrolle nachträglich wieder nach unten korrigiert werden müssen. Die Inzidenz beschreibt die in einem bestimmten Zeitraum neu aufgetretene Anzahl an Krankheitsfällen in einer definierten Population. Sie wird meist pro 100.000 Einwohner angegeben.

Die kumulierte Inzidenz umfasst alle bisher gemeldeten bestätigten Fälle in Hessen pro 100.000 Einwohner und die 7-Tage-Inzidenz beschreibt alle bestätigten Fälle der vorangegangenen sieben Tage in Hessen pro 100.000 Einwohner. Für die Berechnung der Inzidenzen werden die Bevölkerungszahlen des Hessischen Statistischen Landesamtes in Wiesbaden (Stand: 31.03.2020) zugrunde gelegt. Bei den Inzidenzberechnungen kann es zu Abweichungen kommen, da das RKI geringfügig abweichende Bevölkerungszahlen zugrunde legt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.