Stauprognose zum Ferienstart in Hessen

Stauprognose zum Ferienstart in Hessen ADAC rechnet mit erhöhtem Verkehrsaufkommen Endlich ist es soweit: Am 6. Juli beginnen die Sommerferien in Hessen. Der ADAC geht davon aus, dass es bereits am Freitag vermehrt zu Staus kommen kann.   Besonders Ballungsräume wie das Rhein-Main-Gebiet und die Fernverbindungen A3, A5 und A7 können betroffen sein, weil viele Hessen mit dem Auto Richtung

» Weiterlesen

„Weiterhin genau abwägen“

Das Corona-Kabinett der Landesregierung hat weitere Anpassungen der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus verabschiedet. Diese betreffen insbesondere die Regelungen zu Besuchen in Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie Lockerungen für Veranstaltungen und den Einzelhandel. Unsere Vorgehensweise nach dem Motto ,Hessen bleibt besonnen‘ zeigt Wirkung. Ausgehend von den derzeitig niedrigen Infektionszahlen haben wir einige weitere neue Regelungen beschlossen, von denen viele Menschen profitieren“,

» Weiterlesen

NABU Hessen freut sich über großes Interesse am Insektensommer

Teilnehmerzahlen steigen / Steinhummel auf Platz eins der Meldungen   Wetzlar, Berlin – Die Steinhummel ist das am häufigsten gesichtete Insekt in deutschen und hessischen Gärten. Das zeigen die Halbzeitergebnisse des Insektensommers. Der NABU hatte dazu aufgerufen, vom 29. Mai bis zum 7. Juni Insekten zu zählen und online zu melden. Mehr als 8.300 Naturfreundinnen und -freunde haben bundesweit in

» Weiterlesen

Landesregierung beschließt weitere Regelungen

Wir haben das Virus-Geschehen in den vergangenen Wochen aufmerksam beobachtet“, erklärte Ministerpräsident Volker Bouffier. „Die Erfahrungen zeigen uns, dass wir mit unserer schrittweisen Vorgehensweise richtigliegen und nun in einigen Bereichen weitere Anpassungen vornehmen können. Deshalb haben wir zum Beispiel beschlossen, die Kontaktbeschränkungen zu lockern und ein Treffen von maximal zehn Personen im öffentlichen Raum zu ermöglichen. Trotzdem muss uns nach

» Weiterlesen

Stauprognose zu Fronleichnam

ADAC rechnet vom 10. bis 14. Juni mit erhöhtem Verkehrsaufkommen Über das kommende lange Wochenende sollten sich Hessens Autofahrer auf mehr Verkehr und Staugefahr einstellen.  Besonders Ballungsräume wie das Rhein-Main-Gebiet und die Fernverbindungen A3, A5 und A7 können betroffen sein. Da die weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amtes noch bis 14. Juni gilt, werden sich viele Hessen für einen Kurztrip hierzulande

» Weiterlesen

Eindämmung der SARS-CoV-2-Infektionen in Hessen

Weitere Erkenntnisse über SARS-CoV-2 sind nach den Worten von Sozialminister Kai Klose notwendig. Hessen kooperiere deshalb mit Forscherinnen und Forschern des Universitätsklinikums Frankfurt. „Es treten immer wieder Infektionsherde auf, die zeigen, dass das Virus weiterhin aktiv und gefährlich ist“, sagte Klose. „Ich appelliere deshalb an alle Bürgerinnen und Bürger, die Infektionsgefahr weiterhin ernst zu nehmen und sich und alle anderen

» Weiterlesen

Kinderbetreuung: Hessen startet am 2. Juni mit eingeschränkter Regelbetreuung

Sozial- und Integrationsminister Kai Klose bekräftigt nochmals: „Zur Ausgestaltung wird rechtzeitig eine entsprechende Verordnung auf den Weg gebracht.“   Die Einrichtungen der Kindertagesbetreuung werden ab dem 2. Juni 2020 wieder eine eingeschränkte Regelbetreuung aufnehmen. Dies betrifft Krippen, Kindertagesstätten, Kindertagespflege und Horte. „Ziel ist, dass jedes Kind noch vor den Sommerferien seine Kita oder Tagespflegeperson besuchen kann“, erklärt Kai Klose, Sozial-

» Weiterlesen

Entdecken Sie Hessens wunderbare Naturwälder

NABU Hessen startet neue Internet-Plattform www.naturwald-hessen.de Wetzlar – Die anstehenden Feiertage wecken bei vielen Menschen die Lust auf einen Ausflug ins Grüne. Die hessischen Naturwälder bieten eine großartige Kulisse für Erholung und Naturerlebnis. Unter www.naturwald-hessen.de hat der Naturschutzbund NABU eine neue Internet-Plattform über die Naturwälder in Hessen entwickelt. Auf den Seiten sind die Naturschönheiten der Wälder zu finden, ihre Besonderheiten

» Weiterlesen

Mit Wölfen leben lernen

NABU Hessen: Besserer Herdenschutz in Wolfsgebieten nötig   Wetzlar – Zum diesjährigen Tag des Wolfes am 30. April fordert der NABU Hessen einen besseren Herdenschutz in Wolfsterritorien. „In den beiden Wolfsgebieten im Vogelsberg und im Stölzinger Gebirge muss es eine konsequente und flächendeckende Umsetzung von Maßnahmen zum Herdenschutz geben“, erklärt NABU-Landesvorsitzender Gerhard Eppler. In einem bundesweiten Ampelvergleich der Förderprogramme einzelner

» Weiterlesen

Landesregierung beschließt Lockerungen

Der Schutz der Gesundheit bleibt das oberstes Ziel. Die Landesregierung hat sich nach der Videokonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder im Kabinettausschuss Corona beraten und das weitere Vorgehen in der Corona-Krise festgelegt. Insbesondere die Frage, zu welchem Zeitpunkt die Schule mit welchen Klassen wieder beginnen wird, wurde konkretisiert. i Darüber informierten Ministerpräsident Volker Bouffier

» Weiterlesen
1 2 3 9