Hitzewarnstufe 2 wird erreicht – Warnsystem in Hessen erfolgreich

Hitzewarnstufe 2 wird erreicht – Warnsystem in Hessen erfolgreich Sozialminister Klose appelliert: „Verhalten der Hitze anpassen und besonders an Menschen in Betreuungssituationen denken“ Nach Angaben des Deutschen Wetterdiensts werden am heutigen Freitag in Hessen gefühlte Temperaturen von über 38 Grad Celsius erwartet. Damit wird Hitzewarnstufe 2 des Hessischen Warnsystems erreicht und vor extremer Hitzebelastung gewarnt. Zusätzlich werden in Hessen am

» Weiterlesen

Heiraten in Hessen: Ideen und Locations für den großen Tag

Der Hochzeitstag ist ein Highlight, aus dem das Paar in schweren Zeiten Kraft und Mut für den weiteren gemeinsamen Weg schöpfen kann. Zwei Menschen, die sich füreinander bestimmt fühlen und ihre Liebe feiern wollen, möchten diesen Tag so individuell und persönlich wie möglich gestalten. Dafür begeben sie sich schon zu Beginn der Planung auf die Suche nach dem Ort, der

» Weiterlesen

Neue ADAC Freizeitbroschüre „Hits für Kids“

Über 570 Ausflugstipps in Hessen und Thüringen Nach der langen Zeit des Lockdowns, sind endlich wieder Ausflüge möglich. Doch was  unternehmen mit den Kindern an Wochenenden oder in den bevorstehenden Sommerferien? Der ADAC Hessen-Thüringen hilft mit der neuen kostenfreien Freizeitbroschüre „Hits für Kids“ beim Finden von spannenden und abwechslungsreichen Ausflugszielen für die ganze Familie.    Die Broschüre beinhaltet Highlights für

» Weiterlesen

7-Tage-Inzidenz stabil unter 100 in Kassel: Bundes-Notbremse greift ab Mittwoch nicht mehr

Die Corona-Infektionszahlen sind in Kassel in den vergangenen Tagen stetig gesunken. Nachdem die 7-Tage-Inzidenz am heutigen Montag, 31. Mai, an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem Schwellenwert von 100 liegt, gilt die Bundes-Notbremse nicht mehr. Ab Mittwoch, 2. Juni, gelten die Regelungen der Stufe 1 des Stufenplans des Landes Hessen. Danach fällt unter anderem die nächtliche Ausgangsbeschränkung weg. Weitere Lockerungen gibt

» Weiterlesen

Bettelnde Jungvögel am Boden nicht einfach mitnehmen

NABU Hessen warnt: Falsche Tierliebe schadet dem Vogelnachwuchs   Wetzlar – Mit dem Frühling nimmt auch die Brutsaison an Fahrt auf. Inzwischen kümmern sich Amseln und Meisen um ihren ersten piependen Nachwuchs und suchen in Gärten, Parks und auf anderen Grünflächen nach proteinreichem Futter, etwa nach Würmern und Insektenlarven. Den NABU erreichen im Frühjahr viele Anfragen von besorgten Tierfreund*innen, die

» Weiterlesen

Bouffier und Al-Wazir stellen Öffnungsschritte vor

Angesichts der sinkenden Infektionszahlen hat das Kabinett über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie beraten und neue Regelungen in einem Stufenplan festgelegt. Diese werden schrittweise gelten, sobald in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt die Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Werktagen unter 100 sinkt und die Maßnahmen der Bundesnotbremse dort nicht mehr greifen. Im Nachgang der Sitzung haben der Ministerpräsident

» Weiterlesen

Vom Hobby zum Beruf – Mit einem Freizeitblog zum Nebeneinkommen

Hessen bietet zahlreiche wunderschöne Sehenswürdigkeiten. Ob für Erwachsene oder Kinder, sportlich Aktive oder Ruhesuchende – die zahlreichen denkmalgeschützten Gebäude, Naturparks und Märchenschlösser bieten für jeden Geschmack das passende Ausflugsziel. Doch wie verbinden Sie Ihr Hobby vom Sightseeing rund um Hessen mit einer Nebeneinkunft? Der Aufbau eines zweiten Standbeines ist sicherlich kein schlechtes Vorhaben. Denn durch die Pandemie ist uns allen

» Weiterlesen

Astrazeneca-Impfungen für alle Personen ab 60 Jahren

In den nächsten Wochen werden deutlich mehr Corona-Schutzimpfungen in den 28 hessischen Impfzentren erfolgen können. Das sagte Innenminister Peter Beuth am Freitag. Bereits in der laufenden Woche wurden durch das Land fast 170.000 Termine vergeben und damit die meisten Impfangebote in den Impfzentren seit Beginn der bundesweiten Kampagne zum Schutz der Bevölkerung vor dem Corona-Virus unterbreitet. In der kommenden Woche

» Weiterlesen

Flaute an der Futterstelle?

NABU Hessen erklärt, warum im Winter zum Teil wenig Vögel zu sehen sind Wetzlar – In den letzten Wochen erreichen den NABU Hessen viele besorgte Anfragen aus dem ganzen Bundesland, weil vor allem typische Gartenvogelarten wie Meisen, Finken und Amseln an der Futterstelle ausbleiben und plötzlich aus den Gärten verschwunden seien. Viele Naturfreund*innen machen sich nun Sorgen, dass sie etwas

» Weiterlesen

Fallzahlen COVID-19 in Hessen (SurvNet Stand 15. Januar 2021, 00:00 Uhr)

† Berechnet als Anzahl Fälle per 100.000 Bevölkerung. *Fälle wurden korrigiert, da es sich um Zweitnachweise von bereits bekannt positiven Personen handelt   Aktuell Kumulativ 7-Tage Kreis/Stadt Fälle Todes- fälle Fälle Todes- fälle Fälle Inzi- denz† LK Bergstraße 115 3 5.582 152 428 158,3 LK Darmstadt-Dieburg 98 1 6.310 146 301 101 LK Fulda 131 3 6.045 130 700 313,9

» Weiterlesen
1 2 3 11