Kulturzelt Kassel 2012

Am Freitag, 6. Juli startet das diesjährige Kulturzelt-Programm, als Begleitprogramm zur dOCUMENTA (13).

26 Jahre sind eine lange Zeit, und der Erfolg gibt den Machern Recht. Die spannungsreiche Mischung aus international bekannten Stars und Musikern, die (noch) als Geheimtipps gelten. Ganz Kassel und halb Deutschland trifft sich alle Sommer wieder in und an der Konzertmuschel an der Karlsaue und nicht wenige verlegen ihre Sommerferien an das heimische Fuldaufer – denn attraktiv ist auch der idyllischste und größte Biergarten der Stadt unter alten Kastanienbäumen. Künstler allein sind gut, Musik im besonderen Ambiente ist noch besser.

Das Programm ist wie immer sehr vielseitig: Von Jazz bis Pop und Rock spannt sich der musikalische Bogen – Musik, die sich konsequent zwischen alle Stühle setzt und die Trennungslinie zwischen den Genres längst vollzogen hat. Auf seine Weise passt sich das Kulturzelt damit gut in das Konzept „Kunst“ ein.

Das ausführliche Programm finden sie unter www.kulturzelt-kassel.de.

Foto: Pia Malmus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.