Benzinpreise geben weiter nach

Kraftstoffpreise-in-Deutschland_160485ADAC: Autofahrer sollten günstige Preise nutzen

Auch in dieser Woche können sich die deutschen Autofahrer über weiter gesunkene Kraftstoffpreise freuen. Laut der aktuellen Auswertung der ADAC Kraftstoffpreisdatenbank liegt der Preis für einen Liter Super E10 derzeit bei 1,532 Euro und ist somit um 2,8 Cent günstiger als in der Vorwoche. Der Preis für einen Liter Diesel ist um 2,1 Cent zurückgegangen und liegt in dieser Woche bei 1,387 Euro.

Grund für die reduzierten Kraftstoffpreise ist der erneute Rückgang des Ölpreises um zwei Dollar je Barrel. Auf dauerhaft niedrige Preise sollten sich Autofahrer jedoch nicht verlassen. Der ADAC rät, günstige Phasen zu nutzen und bei Bedarf nachzutanken. Ausführliche Informationen zu den Kraftstoffpreisen gibt es unter www.adac.de/tanken.

Pressetext/Bild: Jacqueline Demme

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.