Festnahme von zwei Kokainhändlern in Vellmar

Seit Dezember 2013 führt das Hessische Landeskriminalamt und das Zollfahndungsamt Frankfurt am Main – unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft Kassel –  ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts des Handels mit Kokain gegen einen 60-jährigen Mann aus Vellmar. Im Zuge der Ermittlungen konnte eine weitere 38-jährige männliche Person aus dem Raum Bonn als Lieferant identifiziert werden, der das Kokain aus den Niederlanden einführte.

» Weiterlesen