Casseler Frühlings-Freyheit vom 4.-7. April

Nachdem der Winter sich mit dem einen oder anderen Orkantief auf windige Weise verabschiedet hat, wird es nun höchste Zeit, den Frühling „stürmisch“ zu begrüßen. Und wie ginge das besser als mit einem fröhlichen Volksfest für die ganze Familie: Vom 4. bis 7. April lädt die Casseler Frühlings-Freyheit wieder zu einem ausgelassenen Feier- und entspanntes Shopping-Wochenende mit vielen Attraktionen und

» Weiterlesen

Advent mit der KVG: Samstags mehr Busse und Bahnen in der Innenstadt

Sperrung der Königsstraße für Trams samstags und sonntags nachmittags  Den Weihnachtsmarkt besuchen, Geschenke einkaufen oder im adventlichen Kassel einfach nur Bummeln gehen. Das ist ohne Parkplatzsuchstress mit der KVG möglich. Ab Samstag, 1. Dezember, und an den folgenden drei Samstagen im Advent fahren zwischen 10 Uhr und 20 Uhr die Busse und Bahnen auf vielen Linien in der Kasseler Innenstadt

» Weiterlesen

Obelisk wurde abgebaut

Der Obelisk wurde am Morgen des 3. Oktober auf dem Königsplatz abgebaut und zunächst sicher verwahrt. Der Leihvertrag zwischen der Stadt Kassel und dem Künstler Olu Oguibe war am Sonntag, 30. September 2018, abgelaufen. Gleiches trifft auf die Nutzungsüberlassung der öffentlichen Verkehrsfläche auf dem Königsplatz zu. Die Stadtverordnetenversammlung hatte am 18. Juni 2018 beschlossen, dass der Obelisk am Königsplatz abgebaut

» Weiterlesen

Spendenaktion für den Obelisken beendet

Die vom Arnold-Bode-Preisträger Olu Oguibe gemeinsam mit der Stadt Kassel ins Leben gerufene Spendenaktion zum Ankauf des documenta Kunstwerks „Obelisk. Das Fremdlinge und Flüchtlinge Monument (Monument for strangers and refugees), 2017“ ist beendet. Bis zum Abschluss am Montag, 30. April 2018, gingen 76.153,27 Euro von insgesamt 630 Spendern auf dem Treuhandkonto der Stadt Kassel ein. Hinzu kommt eine Zusage über

» Weiterlesen

Nach Ostern werden Arbeiten in der Kasseler Königsstraße fortgesetzt

Mit dem Baustart direkt nach Ostern beginnt ein umfangreiches Baujahr in der Oberen Königsstraße. In einer ersten Etappe werden ab Dienstag, 3. April 2018, im Abschnitt zwischen Wilhelmstraße und Königsplatz auf der gesamten Länge neue Wasserleitungen und Stromkabel verlegt. Die Arbeiten finden im Wechsel auf beiden Straßenseiten statt und dauern bis zu den Sommerferien. Mit den Arbeiten sind nur geringe

» Weiterlesen

Ein Obelisk für Kassel

Ein Obelisk für Kassel- die Stadt Kassel und der Künstler Olu Oguibe rufen gemeinsam zu einer Spendenaktion auf „Ich war ein Fremdling und ihr habt mich beherbergt“, ein Zitat aus dem Matthäus-Evangelium, steht als humanistische Botschaft in den Sprachen Deutsch, Englisch, Türkisch und Arabisch in goldenen Lettern auf dem 16,20 Meter hohen Obelisken auf dem Königsplatz. Es ist eine Arbeit

» Weiterlesen

Injas dogumenta 8 – Endlich hat Kassel auch einen Obelisk

Jetzt hat Kassel auch einen Obelisk. Wo? Am Rand des großen Platzes ,wo ich immer nasse Pfoten bekomme, weil so komische „Spritzschnorchel“ alles nassmachen. Das ist glaube ich auch Kunst. Ist ein Obelisk bei der documenta 14 endlich mal eine neue Idee und ein besonderes Kunstwerk? Nein! Ich habe es mal „eingoogeln lassen“ : Es gibt hunderte Obelisken in der

» Weiterlesen

ARNOLD-BODE-PREIS 2017 GEHT AN OLU OGUIBE

Der Arnold-Bode-Preis der documenta-Stadt Kassel geht in diesem Jahr an Olu Oguibe. Olu Oguibe, Jahrgang 1964, ist Künstler, Kulturwissenschaftler und international tätiger Kurator, der sich seit fast vier Jahrzehnten mit vielseitigen Themen, unter anderem zu sozialen und formalen Fragen, auseinandersetzt. Die Denkweise und die existenziellen Grundsätze der Igbo spielen in seiner künstlerischer Arbeit eine große Rolle und haben seine Einstellung

» Weiterlesen

MÄRCHEN WEIHNACHTSMARKT KASSEL 2016

Ab dem 21. November wird Kassels Innenstadt wieder in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. An allen Ecken riecht es dann nach gebrannten Mandeln, Anis und Tannengrün, geschmückte Gassen laden zum Flanieren ein, Erinnerungen und Vorfreude werden wach. Freuen Sie sich auf den Märchenweihnachtsmarkt 2016, der in diesem Jahr besonders lange zu genießen ist! Rahmenzeiten Der Märchenweihnachtsmarkt Kassel beginnt am 21. November und

» Weiterlesen

Ein Baum mit Geschichte: Nordmanntanne für den Märchenweihnachtsmarkt

1980 war es, vor genau 36 Jahren, als Paul und Gisela Frautschi aus Niestetal/Sandershauen auf ihrem Grundstück eine Nordmanntanne pflanzten. Fünf Jahre alt und immerhin schon zwei Meter hoch war das Bäumchen damals. Nun kommt dem inzwischen auf stolze 18 Meter Höhe gewachsenen Baum eine ehrenvolle Aufgabe zu: Prächtig geschmückt und mit tausenden von Lichtern an den Zweigen wird er

» Weiterlesen
1 2