Nach Ostern werden Arbeiten in der Kasseler Königsstraße fortgesetzt

Mit dem Baustart direkt nach Ostern beginnt ein umfangreiches Baujahr in der Oberen Königsstraße. In einer ersten Etappe werden ab Dienstag, 3. April 2018, im Abschnitt zwischen Wilhelmstraße und Königsplatz auf der gesamten Länge neue Wasserleitungen und Stromkabel verlegt. Die Arbeiten finden im Wechsel auf beiden Straßenseiten statt und dauern bis zu den Sommerferien. Mit den Arbeiten sind nur geringe Einschränkungen in der Fußgängerzone verbunden. Gebaut wird in kurzen Abschnitten, die schrittweise durch die Königsstraße wandern. Alle Geschäfte und Adressen sind problemlos erreichbar, es bleiben breite Gehwege vorhanden und auch die Straßenbahn fährt normal. Um mit dem Bau schnell voranzukommen, wird in mehreren Abschnitten gleichzeitig gearbeitet. Bauherr dieser ersten Etappe ist die Städtische Werke Netz + Service GmbH.

Die intensivste Bauphase des Jahres folgt dann in den Sommerferien. Im gesamten Verlauf der Fußgängerzone zwischen der Fünffensterstraße und der Kreuzung Am Stern wird in dieser Zeit gearbeitet. Zwischen der Treppenstraße und der Hedwigstraße und in der Kreuzung Am Stern werden die Gleise erneuert; über die damit verbundenen umfangreichen Änderungen auf die Bus- und Bahnlinien wird die KVG noch gesondert informieren. Vor dem Kaufhof gibt es eine große Kanalbaustelle, und in den übrigen Abschnitten zwischen Rathaus und Königsplatz werden die Gehwege erneuert. Auch in dieser Zeit bleiben alle Geschäfte und Adressen erreichbar. Gebaut wird so, dass durchgängig Gehwege erhalten bleiben. Die Straßenbahnen fahren in den Sommerferien über den Ständeplatz.

Nach den Sommerferien wird noch für zweieinhalb Monate an den Gehwegen gebaut. Mitte Oktober 2018 ist dann eine Seite der Oberen Königsstraße vollständig fertig gestellt. Die Casseler Herbstfreyheit und der Weihnachtsmarkt können ohne städtische Baustellen stattfinden. Im Jahr 2019 folgt die andere Straßenhälfte.

PM: Stadt Kassel (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.