Ordnungsämter und Landkreis einig: „Corona-Spaziergänge sind Versammlungen“

Landkreis Kassel. Die Ordnungsämter der kreisangehörigen Kommunen und der Landkreis sind sich einig: “Die sogenannten Corona-Spaziergänge sind keine individuelle Freizeitbeschäftigung sondern Versammlungen, für die das Versammlungsrecht gilt”, fasst Landrat Andreas Siebert das Ergebnis einer Besprechung mit den Bürgermeistern und der Baunataler Bürgermeisterin, der kommunalen Ordnungsbehörden sowie Vertretern der Polizei zusammen. “Ich freue mich, dass wir für den Umgang mit diesem

» Weiterlesen

Impfkampagne läuft gut – noch freie Termine für einzelne Impfstoffe

Region Kassel. “Wir haben seit dem Start des Impfzentrums Calden im Februar 2021 bereits 210.711 durchgeführt – seit dem 1. Oktober waren es 38.025”, zeigt sich Landrat Andreas Siebert sehr zufrieden über die bisherige Bilanz des Kreisimpfzentrums. Von den bisher durchgeführten Impfungen entfielen 96.890 auf Erstimpfungen, 84.583 auf Zweitimpfungen und 29.288 auf Drittimpfungen. Seit 1. Oktober seien allein 9.586 Erstimpfungen

» Weiterlesen

Einkauf mit 3G-Regelung

Kunden des Gebrauchtmöbelkaufhauses müssen nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind Wolfhagen. Für den Einkauf im Gebrauchtmöbelkaufhaus der Gemeinnützigen Arbeitsförderungsgesellschaft im Landkreis Kassel (AGiL gGmbH) am Gasterfelderholz in Wolfhagen gilt ab sofort die 3G-Regelung. Das heißt: Kunden müssen vor dem Betreten des Gebäudes ihren vollständigen Impfschutz nachweisen, eine Genesenen-Bescheinigung oder einen Testnachweis von einer offiziellen Einrichtung (Testzentrum, Apotheke, etc.)

» Weiterlesen

Kreisverwaltung schränkt Zugangsmöglichkeiten ein

Landkreis Kassel. “Wir wissen alle, dass die besten Strategien zum Brechen der 4. Welle die Einschränkung von potenziellen Kontaktmöglichkeiten und das Impfen ist”, betont Landrat Andreas Siebert. Deshalb aktualisiert die Kreisverwaltung ihr Hygienekonzept und schränkt die Zugangsmöglichkeiten für Kunden ab sofort ein. “Besucherinnen und Besucher des Kreishauses Kassel und unserer Außenstellen in Hofgeismar, Kassel, Wolfhagen und Fuldabrück müssen nachweisen, dass

» Weiterlesen

Impf-Shuttle für Schüler – Drittimpfungen für über 60jährige

Calden/Landkreis Kassel. Gute Nachricht für impfinteressierte Schüler und ihre Eltern. “Im Abstimmung mit dem Staatlichen Schulamt für Stadt und Landkreis Kassel können wir zwei Wege für die Impfung von Kindern zwischen 12 und 16 Jahren anbieten”, informiert Landrat Andreas Siebert. Zum einen können Kinder und Jugendliche in Begleitung ihrer Eltern (für alle Kinder zwischen 12 und 16 Jahren) zu den

» Weiterlesen

Jetzt heißt es wieder „Vorhang auf“

Kulturstiftung des Landkreises Kassel unterstützt das „Märchentheater am Märchenlandweg und in der Grimmheimat“ mit 7.000 Euro Region Kassel. “Vorhang auf”, heißt es wieder für das “Märchentheater am Märchenlandweg und in der Grimmheimat”. Gespielt wird in Scheunen und auf Marktplätzen, aber auch in Kindergärten und in Schulen in ganz Nordhessen. Dahinter steht das “Kindertheaterbüro”, der Zusammenschluss von Spielraum-Theater und Theater Laku

» Weiterlesen

Impfzentrum am Mittwoch, den 15. September nur Vormittags geöffnet

Landkreis Kassel. Das Impfzentrum des Landkreises Kassel in Calden schließt am Mittwoch, den 15. September aus organisatorischen Gründen bereits um 13 Uhr. “Wir bitten alle Impfwilligen dies bei ihrer Planung zu berücksichtigen”, erklärt Kreissprecher Andreas Bernhard. “Alle Personen die an diesem Tag nach 13 Uhr bereits einen Impftermin hatten, wurden persönlich informiert und haben einen neuen Termin erhalten”, so Bernhard

» Weiterlesen

Vorbereitung für den Tag X

Veterinäramt schult Bergeteams aus den Kommunen für den Fall des Auftretens der Afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen im Landkreis Landkreis Kassel. Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist seit einem Jahr auch in Deutschland angekommen. “Die Weiterverbreitung des Virus in der Wildschweinpopulation findet vorrangig über eine Ansteckung von gesunden Tieren an bereits verendeten Artgenossen statt. Daher stellt die Bergung tot aufgefundener Wildschweine aus

» Weiterlesen

Bürger unterstützen den Artenschutz

Erfolgreiche Initiative des Landkreises – zahlreiche Nisthilfen für Vögel und Fledermäuse wurden bereits an Häusern angebracht Landkreis Kassel. “Viele Menschen im Landkreis Kassel wollen sich aktiv am Artenschutz beteiligen”, freut sich Angelika Schröder, die Artenschutzbeauftragte des Landkreises Kassel. Aktuelles Beispiel sei die große Resonanz auf die im Februar gestartete Initiative “Neues Zuhause für Sperlinge, Fledermäuse, Mauersegler und Co” des Landkreises

» Weiterlesen

Steigende Zahl von Neuinfektionen bringt Einschränkungen im Landkreis

Landkreis Kassel. Am 18. August ist die Zahl der Neuinfizierten in den letzten sieben Tagen über den Grenzwert von 35 gestiegen. “Die Hessische Verordnung zum Schutz der Bevölkerung vor Infektionen mit dem Corona-Virus und das Hessische Eskalationskonzept sehen bei einer Inzidenz von mehr als 35 vor, dass es Einschränkungen für Veranstaltungen und Dienstleistungen geben muss”, informiert Landrat Andreas Siebert. Da

» Weiterlesen
1 2 3 6