Tabuisierte Erkrankungen in Deutschland

Unser Gesundheitssystem scheint auf den ersten Blick perfekt auf eine flächendeckende Behandlung kleiner gesundheitlicher Probleme ausgerichtet zu sein. Ein Blick auf die Details macht schnell deutlich, dass nicht immer ein offener Umgang vorhanden ist, der eine solche Behandlung überhaupt möglich macht. Wir werfen einen Blick auf vielseitige Tabus, die für die Betroffenen eine große Belastung darstellen können. Blähungen An und

» Weiterlesen

Besser recyceln, weniger Müll machen

Deutschland mag es grün. Aber bei allem Umweltbewusstsein hapert es an manchen Stellen gewaltig. Jedes Jahr verursachen die Einwohner pro Kopf rund 617 Kilo Müll. Das sind 130 Kilogramm mehr als im EU-Schnitt, rund 2,5 Kilogramm pro Woche. 5,75 Milliarden Plastiktüten werden pro Jahr verbraucht. Das allein sind 68 Tonnen Plastikmüll. Dabei lässt sich vielfach auf einfache Weise Abhilfe schaffen.

» Weiterlesen

Mehr als nur Zierde: die Kartoffelpflanze

Zum „Ehrentag der Pflanze“ am 13. April entschlüsseln wir die Sprache des Kartoffelkrauts und blicken auf die Geschichte der berühmten Knolle Berlin, 10. April 2018. Am 13. April 2018 ist der internationale Ehrentag der Pflanze. In den USA ins Leben gerufen und dort hauptsächlich unter dem Namen „International Plant Appreciation Day“ bekannt, soll er unseren Blick für die Bedeutung von

» Weiterlesen