Landkreis schreibt wieder Naturschutzpreis aus Anerkennung für ehrenamtliches Engagement für Natur und Umwelt

Landkreis Kassel. Nach dem großen Erfolg der ersten Auflage des Naturschutzpreises 2015 schreibt der Landkreis Kassel auch in diesem Jahr wieder einen Naturschutzpreis aus. „Wir wollen damit weiter das ehrenamtliche Engagement von Gruppen und einzelnen Menschen für den praktischen Naturschutz, für die Landschaftspflege und für die Umweltpädagogik honorieren“, informiert Vizelandrätin Susanne Selbert, zu deren Dezernat die Untere Naturschutzbehörde und der

» Weiterlesen

Der mit dem Wald spricht

Naturexperte Peter Wohlleben gibt Einblicke in sein Leben. Ab 14. Mai jeden Samstagvormittag bei SWR1 Rheinland-Pfalz Mainz (ots) – Als streitbarer Geist hat sich Peter Wohlleben einen Namen gemacht. Mit Bestsellern wie „Das geheime Leben der Bäume“ und „Der Wald; ein Nachruf“ spaltet er die Öffentlichkeit. Der Baum wird hier als fühlendes Wesen beschrieben, die Forstwirtschaft in Deutschland kritisiert. Dabei

» Weiterlesen

Seltene Eiben erleben

Warum fühlen wir uns eigentlich so gut, wenn wir in der Natur sind? Kommen Sie mit und erleben Sie die seltenen Eiben am Badenstein bei Witzenhausen im ersten zarten Buchengrün. Naturparkführerin Bettina Wettengel bietet eine dreistündige, sportliche Wanderung mit allen Sinnen und einer Portion Achtsamkeit an. Start ist am Himmelfahrtstag, 5. Mai um 11 Uhr an der Mercedes Vertretung Rohde

» Weiterlesen

Unterwegs im Eibenwald

Erwandern Sie am Sonntag, 10. April mit Diplom Forstwirtin Andrea Imhäuser eines der letzten großen Eiben-Vorkommen Deutschlands! Abseits der EntdeckerTour Premiumweg P16 Asbach-Sickenberg genießen Sie den Frühlingswald unterhalb des Dietzenröder Steins und erfahren die botanischen und waldbaulichen Besonderheiten dieser hoch giftigen, heute seltenen Baumart. Die Tour dauert von 13 bis 16 Uhr und im Anschluss ist eine Einkehr im Restaurant-Café

» Weiterlesen

Wildes Hessen ruft zum Mitmachen auf

Wilde Blüten in Garten, Key Visual Kampagne Wildes HessenDorf und Stadt Bensheim – Rund um das Erwachen der wilden Natur im Frühling dreht sich alles bei der Aktion „Wilde Blüten“ des NABU Hessen und des Zentrums Gesellschaftliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (ZGV). Im Rahmen der Kampagne „Wildes Hessen?! – Mehr Vielfalt in Garten, Dorf und Stadt“

» Weiterlesen

Mitmachhaus wird zum biologischen Lernort – noch Plätze frei

Ab Freitag 18. September wird die Reihe Werkstätten zur Selbstversorgung auf dem Land unter Leitung von Diplom-Biologin Ute Döbel aus Kaufungen fortgeführt. Freitag nachmittags von 15-16:30 Uhr sind Kinder zwischen 8 und 12 Jahren eingeladen, die heimische Natur ganz praktisch und spielerisch zu erforschen. Dazu laden die Gemeinde Kaufungen, der Naturpark Meißner-Kaufunger Wald und Ute Döbel ins Mitmachhaus Oberkaufungen ein.

» Weiterlesen

Ausstellung „Signatur der Natur“ von Temenuzhka Dikanska

Die Ausstellung Signatur der Natur von der Künstlerin Temenuzhka Dikanska wurde aufgrund der großen Nachfrage bis zum 13. August im Rathaus Vellmar verlängert. Temenuzhka hatte bereits schon mehr als 60 Ausstellungen, im In- und Ausland gezeigt. Dazu gehören Präsentationen in der Galerie der Union für bulgarische Künstler und in der Nationalgalerie für ausländische Kunst in Sofia. Ausstellungen in Bulgarien, bulgarische

» Weiterlesen

Greenpeace startet neue Kinderkampagne „Rettet die Bienen“

Hamburg (ots) – Rund 400 Kinder aus über 100 Greenteams engagieren sich morgen am Samstag, den 16.5.2015, in über 90 Städten und Gemeinden zum Greenpeace Bienen-Aktionstag. Die Kinder und Jugendlichen im Alter von neun bis 14 Jahren informieren über die Hintergründe des Bienensterbens. Sie sammeln Unterschriften für eine ökologische Landwirtschaft ohne bienengefährdende Pestizide. Geplant sind Infostand-Aktionen mit Spielen, Filmen und

» Weiterlesen

Aufbau Sonderschau Der Natur auf der Spur

Auf dem Mühlenfeld gibt es in Sachen Hessentag mittlerweile richtig viel zu sehen. Das 1.000 Quadratmeter große Zelt, in dem ein Diorama der regionalen Landschaft aufgebaut wird, ist weithin sichtbar. Ebenso wie das große Banner, das dem Vorübergehenden und –fahrenden signalisiert, was hier gerade Gestalt annimmt. Die Sonderschau „Der Natur auf der Spur“ wird über den gesamten Zeitraum des Hessentags

» Weiterlesen

Flora und Fauna im Hauptbahnhof Kassel

Kassel, (ugw) Zwei schattenartige Umrisse galoppierender Blessböcke, die an Höhlenmalerei erinnern. Eine Giraffe, die zusammen mit einem Warzenschwein im Hotel eincheckt. Oder eine geheimnisvoll wirkende Schleiereule, die aus der Dunkelheit hervorlugt. Die beeindruckenden Bildmotive aus dem Wettbewerb „GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres“, die die Natur in ihrer Schönheit und Faszination auf kunstvolle Weise festhalten, sind vom 13. bis 26. April

» Weiterlesen
1 2 3 4