Neue Treppe verbindet Schloss Schönfeld und Märchenteich

Seit Januar können Besucher des Park Schönfelds sicherer und bequemer als zuvor auf der neu errichteten Treppenanlage vom Schloss Schönfeld zum Märchenteich gelangen. Die Treppe ist eine der wichtigen fußläufigen Wegeverbindungen zwischen der Bosestraße und Schloss Schönfeld im oberen und den Hauptwegen im unten Teil des Parks. Sie ist zudem eine von neun Stationen des Kasseler Klangpfades und eine Verbindung

» Weiterlesen

Park Schönfeld bekommt neue Treppe vom Schloss zum Märchenteich

Aus alt mach neu: Im Park Schönfeld steht die Sanierung der Treppenanlage vom Schloss zum Märchenteich an. Die Arbeiten haben direkt nach Abschluss des Brüder Grimm Festivals begonnen und werden voraussichtlich sechs bis acht Wochen andauern. Erster Schritt zur Erneuerung ist der Abbau der alten Treppe. Dieser Teil des Parks ist während den Baumaßnahmen für die Fußgängerinnen und Fußgänger gesperrt.

» Weiterlesen

Stadt sperrt im Winter Treppe

Wie auch in den vergangenen Jahren wird die Stadt Kassel in diesem Winter einige Treppen im Stadtgebiet aus Sicherheitsgründen sperren. Da die sichere Benutzung der Treppen bei Frost nur durch den Einsatz von erheblichen Mengen Streusalz gewährleistet ist, andererseits das aggressive Salz die Bausubstanz der Treppen angreift, hat man sich vor einigen Jahren zur Sperrung der Treppen entschlossen. Gleichzeitig wird

» Weiterlesen

Neue Treppe führt vom Murhardpark zur Grimmwelt in Kassel

Rechtzeitig vor der Eröffnung der documenta sind im Weinberg-Areal in Kassel die neue Treppe im Murhardpark sowie der sanierte Brunnen im Henschelgarten fertiggestellt worden. Die neue Treppe im Murhardpark liegt unmittelbar an der Weinbergstraße genau gegenüber dem Haupteingang der Grimmwelt und ermöglicht den direkten Zugang vom Park in das Ausstellungshaus zum Leben und Werk der Brüder Grimm. „Mit der Treppe

» Weiterlesen