Moderne Technologien in Unternehmen von Nordhessen

© NHR

Moderne Technologien in Unternehmen von Nordhessen

Auch Unternehmen in Nordhessen ziehen längst mit, wenn es darum geht, für die Industrie 4.0 vorbereitet zu sein. Jüngste technologische Entwicklungen sorgen dafür, dass die Produktivität weiter gesteigert werden kann, und Mitarbeiter aufgrund von sinnvollen Technologien zu neuen Höchstleistungen gebracht werden können. Wir sehen uns in diesem Beitrag an, welche Formen von modernen Technologien Unternehmen in Nordhessen, aber auch in ganz Deutschland jetzt schon dabei helfen, im internationalen Wettbewerb besser bestehen zu können.

 

Produktivitätssteigerung und Unterstützung der Arbeitskräfte

Es gibt zwei besonders wichtige Bereiche, die das Management eines Unternehmens dazu bewegen, auf den Einsatz neuer Technologien zu setzen. Zum Einen geht es selbstverständlich um die Produktivitätssteigerung. Die Produktivität zu erhöhen, und nach Möglichkeit dabei zugleich Kosten einzusparen, ist einer der wichtigsten Bereiche von Produktionen, um international wettbewerbsfähig zu bleiben. Druck kommt hierbei insbesondere aus China. Denn dort sind Arbeitskräfte sowie Fixkosten wie etwa Elektrizität besonders günstig. Dementsprechend sind deutsche Unternehmen dabei gefordert, Produktionen so günstig wie möglich realisieren zu können.

 

Zum Anderen ist in dieser Hinsicht die Unterstützung von Arbeitskräften lohnend. Arbeiter haben schlichtweg nunmal ein begrenztes Vermögen, zur Produktivität eines Unternehmens beizutragen. Die geschickte Integration von modernen Technologien kann aber dafür sorgen, dass diese Produktivität dennoch gesteigert werden kann. Vor allem was redundante Arbeiten betrifft, sind hierbei große Vorteile zu erzielen. Aber auch in Sachen Ausdauer und Kraft können beispielsweise Roboter oder andere Geräte enorm hilfreich sein.

 

Roboter

Eine der wichtigsten Innovationen, die für Produktivitätssteigerungen sorgen kann,sind moderne Roboter. Roboter sind in der Lage, für vergleichsweise niedrige Kosten große Fortschritte in Sachen Produktivität bieten zu können. Denn sind sie erst richtig programmiert, dann können sie Arbeitsschritte enorm beschleunigen. Insbesondere kollaborative Roboter sind in dieser Hinsicht spannend. Denn diese ersetzen keine Arbeitskräfte, sondern schaffen diesen Kapazitäten, indem sie auf symbiotische Weise in die Arbeitsschritte integriert werden.

 

Unterstützende manuelle Geräte

Manuelle Geräte wie etwa Leitern, Gabelstapler oder ein manueller Hubtisch, können Arbeitskräften enorm behilflich dabei sein, ihre Arbeitskraft besser ausführen zu können. Denn sie helfen dabei, mitunter schwere Gegenstände transportieren, heben und umschlichten zu können. Insbesonderebei Logistik-Unternehmen, aber auch in Industriebetrieben und im Versandwesen können manuelle Geräte große Vorteile bringen, wenn sie richtig und sinnvoll eingesetzt werden.

 

Moderne Software

Software ist ein Bereich, in dem viele Unternehmen auch in Nordhessen Nachholbedarf haben. Während herkömmliche Programme hauptsächlich im Office zum Einsatz kommen, gibt es längst spannende neue Technologien wie etwa Künstliche Intelligenz oder Big Data Applikationen, die potenziell in jedem Bereich eines Betriebes angewendet werden. Sie können dabei helfen, erstaunliche Steigerungen in der Produktivität erzielen zu können. Insbesondere auch in Nordhessen gibt es viel Potenzial für Unternehmen, die sich bislang noch gar nicht mit diesen Themen auseinandergesetzt haben.

 

Internet der Dinge

Direkt verknüpft mit KI und Big Data isi ist das Internet der Dinge. Hierbei geht es vor allem darum, dass moderne Sensoren und Mikroprozessoren auch in Produktionen eingesetzt werden. Dort können sie viele wertvolle Daten liefern, die gewinnbringend ausgewertet werden können. Erkenntnisse, die über solche technologischen Errungenschaften gewonnen werden, helfen dabei, Wartungsarbeiten zu minimieren, Energiekosten zu sparen, oder beispielsweise auch Arbeitsabläufe zu optimieren.

 

Fazit

Die Möglichkeiten, die Unternehmen und insbesondere Industrieproduktion heutzutage geboten werden, um ihre Produktivität zu steigern, sind enorm. Vor allem der Einsatz von modernen Technologien kann in Unternehmen auch in Nordhessen erstaunliches bewirken. Viele Manager setzen sich schon heute mit diesem Thema auseinander, und werden so fit für die Zukunft. Letztlich ist dies eine Entwicklung, von der die gesamte Wirtschaft profitiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.