Nordhessische Tourismuswirtschaft erwartet schwierige Jahr

Tagungen, Kurorte und Gruppenreisen am stärksten betroffen / Region sieht sich gerüstet zur Bewältigung der Krise Die nordhessische Tourismuswirtschaft läuft Gefahr durch die Corona-Pandemie dauerhaft Schaden zu nehmen. Dies hat Auswirkungen auf die Attraktivität des Standortes Nordhessen und die Zukunft der ländlichen Regionen. Betroffen sind auch weitere Branchen, denn mehr als jeder zweite Euro der Gäste fließt in den Einzelhandel

» Weiterlesen

NVV setzt trotz Corona auf Wachstum und bereitet Verkehrswende in Nordhessen vor

Neue Bahn- und Busangebote ab Dezember 2020 geplant  Die nordhessische Verkehrswende nimmt weiter Gestalt an.  Dazu hat der NVV-Aufsichtsrat in seiner letzten Sitzung wegweisende Beschlüsse gefasst, die eine Strategie zu einem weiteren, umfangreichen Ausbau des regionalen Bahn- und Busangebotes umfassen. Kombiniert sind die Erweiterungen mit Planungen zum Ausbau von Infrastruktur, weiteren digitalen Schritten in der Fahrgastinformation und einer kundenorientierten Ticketgestaltung.

» Weiterlesen

NORDHESSEN.HELP – Nordhessen rückt zusammen!

Plattform für lokalen Zusammenhalt in Corona-Zeiten gestartet Die Corona-Pandemie stellt Unternehmen und Verbraucher vor große Herausforderungen. Kurzfristig sind daher viele neue Angebote in Nordhessen entstanden, um Kunden Produkte und Dienstleistungen auch in Zeiten der SARS-CoV-2-Verbreitung zugänglich zu machen. Die Internet-Plattform „NORDHESSEN.HELP – Nordhessen rückt zusammen“ stellt sie dar und bringt Angebot und Kunden in Kontakt. Viele Verbraucher wissen gar nicht,

» Weiterlesen

NNahverkehrsangebot in Nordhessen wird ab Mittwoch erneut reduziert – Baustellen an Gleisen im Bereich Bebra – Fahrten immer überprüfen

Zum 1. April und zum nächsten Wochenende verändert sich das Nahverkehrsangebot in Nordhessen aufgrund der nachlassenden Nachfrage. Weiterhin sind nur noch ca. 20 bis 25 Prozent der Fahrgäste unterwegs. Ab 1. April 2020 wird es daher zu weiteren Anpassungen kommen. Dazu kommen geplante Baumaßnahmen auf der Strecke RB 5 zwischen Kassel und Bebra (Fulda), die ebenfalls am Wochenende zu Veränderungen

» Weiterlesen

Moderne Technologien in Unternehmen von Nordhessen

Moderne Technologien in Unternehmen von Nordhessen Auch Unternehmen in Nordhessen ziehen längst mit, wenn es darum geht, für die Industrie 4.0 vorbereitet zu sein. Jüngste technologische Entwicklungen sorgen dafür, dass die Produktivität weiter gesteigert werden kann, und Mitarbeiter aufgrund von sinnvollen Technologien zu neuen Höchstleistungen gebracht werden können. Wir sehen uns in diesem Beitrag an, welche Formen von modernen Technologien

» Weiterlesen

Ab morgen: Nahverkehrsangebot in Nordhessen wird erneut angepasst – Grundversorgung bleibt erhalten – Fahrten überprüfen

Durch die neuen Ausgangseinschränkungen verändert sich erneut das Nahverkehrsangebot in Nordhessen. Der NVV reagiert mit seinen Partnerunternehmen auf die verringerte Mobilität der Menschen in der Region und die steigenden Personalausfälle wegen Erkrankungen. Aktuell sind nur noch ca. 25 Prozent der Fahrgäste unterwegs. Ab morgen, 25. März 2020 wird es daher zu weiteren Anpassungen kommen. Ziel dabei ist es, auf den

» Weiterlesen

Geschmack aus Nordhessen: Metzgerin und Imker testen „Honey-Aging“ bei Fleisch

Nicht nur Steak-Kenner verlangen nach einem Dry Aged Beef. Das Edelfleisch reift trocken und folgt damit einer jahrhundertealten Technik. Ein Imker und eine Metzgermeisterin haben nun mit dem „Honey-Aging“ einen neuen Trend geboren. Nicht zum ersten Mal gelang ihnen dabei ein Geniestreich.   Kassel/Calden. Katharina Koch kennt sich aus mit Fleisch und Wurst. Das Metier von Victor Hernandez ist der

» Weiterlesen

Die Sandershäuser Störche 2019

Einer der Sandershäuser Störche bewohnt seit Februar wieder das im Januar frisch renovierte Storchennest. Laut einem Spaziergänger der dort mit einem niedlichen Mops unterwegs war, ist der Storch bereits seit letzter Woche wieder vor Ort. Das schöne Vorfrühlingswetter der letzten Tage nutzen wir am Samstag zu einem Besuch am Sandershäuser Storchennest und es hat uns nicht sonderlich überrascht eine Hälfte

» Weiterlesen

Im Kloster gabs Ahle Wurscht satt  

Metzger und Genießer ließen das „Schmeckewöhlerchen“ der GrimmHeimat NordHessen im Kloster Haydau hochleben Wenig asketisch ging es am Sonntag, 31. März, auf dem Domänenhof von Kloster Haydau zu: rund 8.000 Besucher strömten nach Morschen, um Nordhessens Kultwurst zu feiern. Die Mitgliedsbetriebe des Fördervereins Nordhessische Ahle Wurscht e. V. und die GrimmHeimat Nordhessen haben zum Ahle-Wurscht-Tag erstmals in die historische Klosteranlage

» Weiterlesen

Märchenhafte Weihnachtsmärkte mit der 10. Auflage der NVV-Weihnachtsmarktkarte „Froh & munter“ entdecken  

In der Adventszeit stimmen viele Weihnachtsmärkte in Nordhessen Groß und Klein auf die Festtage ein. Die aktualisierte Weihnachtsmarktkarte „Froh & munter“ des Nordhessischen VerkehrsVerbundes (NVV) stellt in ihrer 10. Auflage 73 Märkte vor, darunter 9 neu hinzugekommenen Märkte in Edermünde, Frankenberg (Eder), Gemünden (Wohra), Gilserberg, Habichtswald, Nieste, Reinhardshagen und Schauenburg.   Schlendern, schlemmen, shoppen: Die Weihnachtsmärkte in Nordhessen bieten Genuss

» Weiterlesen
1 2 3 7