COVID-19 Fallzahlen: Stand 1. April 2020, 14 Uhr

1. COVID-19 Fallzahlen:

Bestätigte Fälle weltweit: 861.305 (Vergleich zum 31.3.2020 ein Plus von 74.295 Fällen)

Todesfälle weltweit: 42.365 (Vergleich zum 31.3.2020 ein Plus von 4.536 Fällen)

Bestätigte Fälle in Deutschland: 67.366 (Vergleich zum 31.3.2020 ein Plus von 5.453 Fällen)

Todesfälle in Deutschland: 732 (Vergleich zum 31.3.2020 ein Plus von 149 Fällen)

Bestätigte Fälle in Hessen: 3.582 (Vergleich zum 31.3.2020 ein Plus von 281 Fällen)

Todesfälle in Hessen: 26 (Vergleich zum 31.3.2020 ein Plus von 8 Fällen)

 

2. Fallzahlen COVID-19 in Hessen

Übersicht bestätigte COVID-19-Fälle in Hessen inklusive 7-Tage-Inzidenz (Tabelle 1)

  kumuliert letzte 7 Tage
Kreis/Stadt bestätigte Fälle Todesfälle bestätigte Fälle Inzidenz
LK Bergstraße 176 1 76 28,16
LK Darmstadt-Dieburg 195 2 90 30,23
LK Fulda 163 1 54 24,24
LK Gießen 134 0 50 18,58
LK Groß-Gerau 209 0 90 32,70
LK Hersfeld-Rotenburg 52 2 23 19,04
LK Hochtaunuskreis 161 0 53 22,37
LK Kassel 95 2 44 18,99
LK Lahn-Dill-Kreis 168 0 70 27,59
LK Limburg-Weilburg 168 0 58 33,68
LK Main-Kinzig-Kreis 169 1 75 17,86
LK Main-Taunus-Kreis 137 2 55 23,11
LK Marburg-Biedenkopf 116 1 38 15,40
LK Odenwaldkreis 86 2 55 56,73
LK Offenbach 193 3 79 22,25
LK Rheingau-Taunus-Kreis 117 0 41 21,91
LK Schwalm-Eder-Kreis 170 1 83 46,10
LK Vogelsbergkreis 58 0 24 22,69
LK Waldeck-Frankenberg 66 0 27 17,23
LK Werra-Meißner-Kreis 21 0 10 9,92
LK Wetteraukreis 124 1 56 18,23
SK Darmstadt 72 0 36 22,62
SK Frankfurt am Main 438 4 209 27,58
SK Kassel 88 0 35 17,37
SK Offenbach 26 1 9 6,96
SK Wiesbaden 180 2 70 25,14
Gesamt 3582 26 1510 24,1

 

Bitte beachten Sie, dass ab sofort auf die Kartendarstellung mit Hinweis auf den RKI-Lagebericht verzichtet wird, um nicht zu viele zu abweichenden Zeitpunkten erstellte oder bei Detail-Einstellungen abweichende Karten in Umlauf zu bringen. Eine über die gesamte Beobachtungszeit kumulierte Inzidenz erschwert den Blick auf die Veränderung über die Zeit. Zudem nehmen die Werte, solange neue Fälle registriert werden, kontinuierlich zu, was eine ständige Anpassung der Kategorien bedeutet und dadurch der Visualisierung nicht zuträglich ist. Daher wird nun die Zahl der Meldefälle des aktuellen Tages plus der Fälle, die in den sechs davorliegenden Tagen übermittelt wurden, verwendet und auf die Bevölkerung der einzelnen Kreise bezogen. Diese näherungsweise „Wocheninzidenz“ wird im RKI-Lagebericht auf Kreisebene in einer Karte dargestellt. In Ergänzung erhalten Sie mit diesem Bericht die 7-Tage- oder „Wocheninzidenz“ für alle hessischen Kreise in Tabellenform (Tabelle 1). Die von uns berechnete Inzidenz kann aufgrund des abweichenden Auslesezeitpunkts geringfügig von der in der RKI-Karte dargestellten Inzidenz abweichen.

 

Abbildung 1: Kumulative Darstellung der bestätigten COVID-19-Fälle in Hessen nach Auslesetag

Abbildung 2: Darstellung der bestätigten COVID-19-Fälle in Hessen nach Meldedatum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.