Corona-Pandemie: Gesundheit! Kolumne von Dr. Karin Müller 1. April 2020

© NHR

Gesundheit!

Kolumne von Dr. Karin Müller, Leiterin des Gesundheitsamts der Region Kassel

 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

 

hatten Sie oder Ihre Familienmitglieder schon einen Lagerkoller? Fühlen Sie sich isoliert und einsam? Ohne Frage: Zuhause zu bleiben ist gar nicht so einfach. Weil es wichtig ist, um das Coronavirus weiter einzudämmen, dass wir auch in den nächsten Wochen zuhause bleiben, brauchen wir Strategien, damit umzugehen. Ich empfehle Ihnen Selbstachtsamkeit.

 

Nicht nur für unser Immunsystem, auch für unser allgemeines Wohlbefinden ist es wichtig, achtsam mit den eigenen Bedürfnissen umzugehen. Dazu gehören ausreichend und regelmäßiger Schlaf sowie eine Tagesstruktur, die verschiedene Ansprüche gut miteinander verbindet. Nutzen Sie die Zeit und kochen dieses eine Gericht, das Sie schon immer mal kochen wollten, es aber bisher nicht geschafft haben. Lesen Sie nicht ständig die neuesten Nachrichten über die Krise, sondern begrenzen Sie sich auf feste Zeiten und die wichtigsten Quellen.

 

Wenn Sie einen Balkon, Garten oder netten Fensterplatz haben, tanken Sie Sonnenstrahlen und genießen den Frühling. Wenn Sie rausgehen, befolgen Sie selbstverständlich die Regeln – der Genuss von Vogelgezwitscher ist weiterhin erlaubt. Achten Sie auf ausreichend Bewegung. Für jede Wohnsituation und jedes Alter gibt es Übungen, sich fit zu halten.

 

Und nehmen Sie sich Zeit für Familie, Freunde und Bekannte per (Video-)telefonat. Geteiltes Leid ist halbes Leid. Und geteiltes Glück ist doppeltes Glück. Wenn Ihnen ein enges soziales Netz nicht vergönnt ist, zögern Sie nicht die vielen Hilfsangebote anzunehmen. Es gibt Hilfetelefone für die unterschiedlichen Notlagen (www.kassel.de/aktuelles/aktuelle-meldungen/wichtige-rufnummern.php). Und wenn Sie Hilfe anbieten können, umso besser: denn Helfen macht glücklich, und glücklich macht gesund!

 

Bleiben Sie gesund,

Ihre Dr. Karin Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.