KVG: Kartenzahlung an mehreren mobilen Ticketautomaten außer Betrieb

Kassel, 21. November 2012. In mehreren Straßenbahnen und RegioTrams können Fahrgäste ihre Tickets bis auf Weiteres nicht mit EC- oder Geldkarte bezahlen. Nachdem Störungen aufgetreten waren, hat die KVG diese Funktionen außer Betrieb gesetzt. Die betroffenen Geräte sind gekennzeichnet.

Die KVG bemüht sich gemeinsam mit Vertretern des Automatenherstellers kauth technology darum, das Problem rasch zu beheben und bittet alle Fahrgäste um Verständnis. Die KVG wird zudem die Fahrgäste informieren, sobald die Störung beseitigt ist.

Tickets können in den Trams freilich nach wie vor am Automaten gekauft werden, denn sie nehmen Bargeld und Banknoten an. Auch die neueren stationären Fahrscheinautomaten akzeptieren weiterhin Kartenzahlung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.