Neue Berufsfeuerwehrmänner für die Feuerwehr Kassel

Neue Berufsfeuerwehrmänner für die Feuerwehr Kassel
Ausbildung1 (Copyright: Stadt Kassel)

Ende September haben elf Auszubildende der Berufsfeuerwehr Kassel die Laufbahnprüfung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst an der Hessischen Landesfeuerwehrschule erfolgreich bestanden.
Die 18-monatige Ausbildung begann am 1. April 2021 mit dem Feuerwehrgrundlehrgang auf der Feuer- und Rettungswache 2, bei dem die Grundlagen für die Tätigkeiten in der Technischen Hilfeleistung, Brandbekämpfung und Gefahrgut erlernt wurden.

Im weiteren Verlauf der Ausbildung wurden angehenden Berufsfeuerwehrmänner zu Rettungssanitätern ausgebildet, erwarben den LKW-Führerschein und übernahmen die Funktion des sogenannten Truppmannes auf den Fahrzeugen der Feuer- und Rettungswachen. Nun dürfen sie sich Truppführer nennen und tragen die Verantwortung für ein Zweier-Team. Sie sorgen im 24 Stunden Dienst für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kassel.

Weitere Informatiopnen über die Arbeit der Berufsfeuerwehr und die Ausbildungsmöglichkeiten unter https://www.kassel.de/einrichtungen/feuerwehr/

PM: Stadt Kassel

NHR

NHR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner