Silvesterbilanz der Feuerwehr Kassel

Der Jahreswechsel war für die Feuerwehr und den Rettungsdienst auch in diesem Jahr mit einem erhöhten Einsatzaufkommen verbunden. Bei zahlreichen Gebäudebränden entstanden zum Teil größere Sachschäden. Personenschäden waren glücklicherweise nicht zu verzeichnen. Während der Tag sowie der frühe Abend noch ruhig verliefen, nahm das Einsatzaufkommen zum Jahreswechsel schlagartig zu. Im Zeitraum von 23:00 Uhr bis 00:30 Uhr musste die Feuerwehr

» Weiterlesen

Feuerwehr hilft brandverletzten Kindern mit Spendenaktion

Mehr als 6000 Kinder kommen jährlich mit Brandverletzungen in ein Krankenhaus. Die meisten von ihnen leiden ein Leben lang unter den oftmals entstellenden Verletzungen. Seit 1993 unterstützt der Verein „Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder“ brandverletzte Kinder. Diese wichtige Arbeit des Vereins fördert die Feuerwehr Kassel mit einer Geldspende von knapp 1500 Euro. Im Jahr 2017 hatte die Feuerwehr für

» Weiterlesen

Starke Rauchentwicklung aus einem Kellerraum im Preserweg

Gegen 16 Uhr wurde über den Nortuf 112 eine starke Rauchentwicklung aus einem Kellerraum einer Doppelhaushälfte im Preserweg gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte eine Elektroinstallation in einem Kellerraum. Mit einem Rohr und unter Atemschutz konnte der Brand  schnell unter Kontrolle gebracht werden. Durch das umsichtige Handeln der Feuerwehr wurde die  Brand- und Rauchausbreitung auf den Kellerraum begrenzt sodass kein

» Weiterlesen

Feuerwehr Kassel gibt Tipps zum sicheren Grillen

Mit den ersten Sonnenstrahlen lockt es wieder alle Menschen in die Gärten, um den Frühling mit einer kleinen Grillfeier willkommen zu heißen. Dabei wird oft vergessen, welche Brand- und Unfallgefahren beim falschen Umgang mit Grillgeräten – vor allem in der warmen Jahreszeit – entstehen können. Besonders mit holzkohlebetriebene Grillgeräte in Gärten, auf Balkonen, auf Campingplätzen oder in Parks entstehen bei

» Weiterlesen

Feuerwehr Kassel übergibt Spendenerlös an Paulinchen e.V.

Kassel. Mehr als 6000 Kinder kommen jährlich mit Brandverletzungen in ein Krankenhaus. Die meisten von ihnen leiden ein Leben lang unter den oftmals entstellenden Verletzungen. Der Verein „Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder“ unterstützt seit 1993 brandverletzte Kinder. Um diese wichtige Hilfe des Vereins zu fördern, hat die Feuerwehr Kassel im Jahr 2017 eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Der Titel:

» Weiterlesen

Feuerwehr Kassel und DKMS: Gemeinsam Leben retten!

Feuerwehr und Knochenmarkspenderdatei suchen zusammen potentielle Stammzellenspender Etwa alle 24 Sekunden rücken die Feuerwehren in Deutschland zu einem „klassischen“ Einsatz aus. Alle 35 Sekunden erhält ein Mensch auf dieser Welt die Diagnose Blutkrebs. Auch im Kampf gegen Blutkrebs wird die Feuerwehr Kassel jetzt aktiv – und zwar ganz ohne gefährlichen Einsatz: Einfach Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein! Die Feuerwehr

» Weiterlesen

Feuerwehr gut gerüstet – Finanzierung für neuen Rüstwagen auf Kreisebene gesichert

Landkreis Kassel/Vellmar. „Wir freuen uns über Unterstützung des Landes – jetzt ist die Beschaffung eines neuen Rüstwagens für die Feuerwehren im Landkreis Kassel gesichert“, stellt Vizelandrat Andreas Siebert bei der Übergabe des Förderbescheides des Landes Hessen durch Staatssekretär Werner Koch (Hessisches Ministerium des Innern und für Sport/HMIS) fest. Es gehöre zu den Pflichtaufgaben des Landkreises zur Erfüllung der Aufgaben im

» Weiterlesen

Feuerwehr Kassel: Weiterhin hohe Gefahr von Flächenbränden – Einsatz in der Karlsaue

Die Feuerwehr Kassel weist darauf hin, dass nach wie vor eine hohe Gefahr von Flächenbränden besteht. Daran habe auch der deutlich Rückgang der Tageshöchsttemperaturen am Wochenende nichts geändert. Denn ausschlaggebend für die Gefahr, dass Wiesen, Felder oder Wälder in Brand geraten sei nicht die Temperatur, sondern die langanhaltende Trockenheit. Erst am Sonntagabend musste die Feuerwehr Kassel zu einem Flächenbrand in

» Weiterlesen

Kassel: Fund einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg

In der Westendstraße 1 in Kassel ist am heutigen Montagvormittag bei Bauarbeiten eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe soll noch heute entschärft werden. Derzeit bereiten die Behörden die hierzu erforderlichen Maßnahmen vor. Bei der Bombe handelt es sich um eine 125 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe. Rund um die Fundstelle wurde ein Sicherheitsbereich eingerichtet. Alle Anwohner, die direkt

» Weiterlesen
1 2 3 5