Diktatur in Immenhausen?

IMMENHAUSEN. Der Wahlpflichtkurs „Darstellendes Spiel“ zeigt in der Aula der Freiherr-vom-Stein-Schule Immenhausen das Theaterstück „Die Welle“. Am 30. und 31. Mai 2017 finden jeweils um 19.00 Uhr die Aufführungen statt.

Entstanden ist das Schultheaterstück nach einem tatsächlichen Experiment von Ron Jones. Am „Das Stück zeigt nachhaltig und direkt, dass es die Sehnsucht nach den starken Führern, nach dem Aufgehen in einer starken Gemeinschaft mit einfachen Antworten immer wieder gibt und wie schnell wir uns verführen lassen“, so Marcus Leitschuh. Der Lehrer hat das Stück mit den Schülerinnen und Schülern im „Wahlpflichtkurs Theater“ erarbeitet. Herausgekommen ist ein Theaterabend der nachdenklich macht und unter die Haut geht. Die Theaterfassung lässt immer wieder die Grenzen zwischen Geschichte, Realität und Fiktion verschwimmen. 1967 führte der Geschichtelehrer Ron Jones in einer kalifornischen Schule das Experiment „Die Welle“ durch. Seine Schülerinnen und Schüler zweifelten daran, dass Jahrzehnte nach Ende des Nationalsozialismus wieder ein totalitäres Regime entstehen könnte. Jones startete daraufhin sein Experiment, indem er zum Führer der Klasse wurde und ein System der Gleichschaltung und Kontrolle einführte. Das Experiment eskalierte und die Schüler waren rasch bereit, Gewalt auszuüben. Der Versuch bildete die Grundlage für einen Roman, der heute Pflichtlektüre in den Schulen ist und zuletzt mit Jürgen Vogel verfilmt wurde.

Zuletzt „Die Welle“ vor sieben Jahren an der Gesamtschule zu sehen. Leitschuh: „Ich hätte nicht gedacht, dass die Thematik der Verführbarkeit zu totalitären Systemen und Personen noch einmal so aktuell werden würde und damit auch für die Schülerinnen und Schüler zu einem tatsächlichen Thema wird.“Der Eintritt ist frei. Unterstützt wird die Produktion vom Förderverein der Schule.

PM: Marcus C. Leitschuh (JH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.