Spanischer Flair im Kulturzentrum Schlachthof

Flamenco -19Im Rahmen des 16.Kasseler Weltmusikvestivals im Kulturzentrum Schlachthof richtete der Verein Juvenil die in Kassel bereits traditionelle FERIA de ABRIL aus. Die Feria ist angelehnt an die berühmte Feria in Sevilla .dem größten spanischen Volksfest. Juvenil brachte an diesem sonnigen Maitag mit der spanischen Musik,dem Gesang , dem leidenschaftlichen Flamenco und Spezialitäten aus der spanischen Küche die Kultur und Lebensart Spaniens in den Schlachthof.

Den musikalischen Part übernahm die Gruppe AIRE FLAMENCO mit Gitarrenmusik und Gesang.Gipsy King Fans kamen hierbei voll auf ihre Kosten. Diese feurige und emotionale Musik geht direkt ins Blut und in die Beine und Hände. Der Flamenco wurde mitreißend und hervorragend getanzt von LA MARIVI. Die spanische Gitarrenmusik,der Gesang und der mit Leidenschaft und großem Können getanzte Flamenco begeisterten das Publikum.

Text: I.Jacob Fotograf: KH.Jacob

 

 

 

H.Jacob

Die Fotografie ist wie eine Perle, erst aneinander aufgeschnürt, ergeben sie ein Ganzes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.