Am 4. Mai landete eine airberlin Maschine auf dem neuen Flugplatz

air berlin-22Am 4. Mai landete eine airberlin Maschine auf dem neuen Flugplatz in Kassel -Calden. Zuerst nur als winziger Punkt am Himmel auszumachen setzte sie pünktlich um 11:00 auf der Landebahn auf. Schon gegen 10:30 war die Besucherplattform des InfoPoint gut gefüllt. Zahlreiche Interessierte aus der Region hatten sich hier und auf dem Gelände des Flughafengebäudes eingefunden um sich die Landung anzusehen. Etwa sechzig Passagiere gingen an Bord des Fliegers der dann kurz vor 12:00 in Richtung Türkei startete.

Das Kurz- und Mittelstreckenflugzeug Boeing 737 ist hinsichtlich Verbrauch und Lärmschutz der umweltfreundlichste Typ seiner Klasse. Durch die Ausrüstung mit Winglets wird zusätzlich Treibstoff gespart. Der Flugzeugtyp lässt sich mittels modernster Computertechnik und GPS punktgenau und sehr ökonomisch steuern. airberlin setzt die Boeing 737-800 (Next-Generation) seit 1998 in ihrem Streckennetz ein.

Quelle: airberlin

 

Text: I.Jacob Fotograf. KH. Jacob

 

 

 

2 Kommentare

  • Chr. Bültemann

    Jeden Tag finden dort mehrere Flüge statt ! Wir vertreten die Ansicht, das jeder einzelne dieser Flüge die Region Nordhessen weiter bringt.
    Ich persönlich würde über jeden Meter, den die A 44 endlich weitergebaut wird, berichten.
    Auch dies ist eine Infrastrukturmassnahme die Nordhessen als erfolgreiche Region weiter fördert.

  • Stork

    Wird jetzt über jeden Flug der , wenn
    überhaupt 1mal Wöchentlich stattfindet,
    berichtet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.