Eintracht Baunatal mit erstem Neuzugang!

Andreas-BornemannNachdem die Großenritter Jungs Tabellenführer Rimpar nach sechs Monaten die erste Niederlage beigebracht hatten, wurde im Rahmen der PK auch der erste Neuzugang für die neue Saison vorgestellt. Neu im Team begrüßen konnten die vielen Zuschauer im Foyer der Rundsporthalle Andreas Bornemann. Andreas wechselt zum Sommer nach Nordhessen aus der Talentschmiede der Rhein Neckar Löwen. Der 19 jährige gebürtige Nordhesse stammt ursprünglich aus Volkmarsen.

Bedingt durch den Umzug der Familie nach Kelkheim, spielte Andy zunächst bei der TSG Münster in der Jugend. Unter anderem machte er damals schon Bekanntschaft mit Baunatal. Gegen die HSG Baunatal spielte er um die Südwestmeisterschaft in der B Jugend und war dabei einer der Sieggaranten für Münster! Anschließend wechselte er ins Internat zu den Rhein Neckar Löwen und spielte in der Talentschmiede des Bundesligisten. Auch der DHB wurde auf dieses Nachwuchstalent schnell aufmerksam und so absolvierte Andy einige Länderspiele für Deutschland im Bereich der A Jugend Nationalmannschaft.

Andy wird im Oktober ein Studium an der Universität in Kassel aufnehmen. Trainer Ralf Horstmann freut sich auf seinen Neuzugang und wird alles daran setzen den Wurfstarken Linkshänder auf Halbrechts schnell ins Team zu integrieren.

Wir sind sehr froh mit Andreas Bornemann einen sehr talentierten Perspektivspieler für unser Projekt in Baunatal gewonnen zu haben. Wir sind überzeugt davon dass Andy uns bereits in der nächsten Saison viel Freude bereiten wird. Mit Andreas Bornemann haben wir einen wurfstarken Rückraumspieler auf Halbrechts der auch stärken im Abwehrspiel hat.

Quelle: Eintracht Baunatal Handball Marketing

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.