Zooplus spendet rund 159.000 Euro an die Tierschutzstiftung VIER PFOTEN

© BHR

Gemeinsam für den guten Zweck – zooplus, Europas führender Online-Shop für Heimtierbedarf, zeigt erneut sein großes Herz für Tiere. So konnte sich die Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN über ein großzügiges Spendengeld in Höhe von rund 159.000 Euro freuen. Der Scheck wurde am 18. Juli 2019 von Florian Welz, Vorstand der zooplus AG, an die Heimtierexpertin von VIER PFOTEN, Birgitt Thiesmann, in der Hauptzentrale von zooplus in München übergeben. Die Spenden sollen primär für die Fellnasen aus dem Streunerhilfe-Programm der Stiftung, für die VIER PFOTEN Streunerklinik für Hunde und Katzen in Sofia, Bulgarien, sowie für die VIER PFOTEN Kampagne gegen den illegalen Welpenhandel eingesetzt werden. Gesammelt wurden die Spenden im Rahmen einer einwöchigen Jubiläumsaktion zum 20-jährigen Bestehen des Online-Shops. Die Kunden spendeten mit nur einem Klick bei ihrem Einkauf ausgewählter Produkte zwanzig Prozent des Verkaufspreises an die Stiftung. Der Großteil der Spende von mehr als 120.000 Euro kommt direkt von zooplus, der Restbetrag wurde von zahlreichen Partnern von zooplus u.a. Petsafe, Happy Cat, Kleinmetall und Kerbl mitgetragen.

Da blieb kein Hundeauge trocken, als die Tierschutzstiftung den Scheck am 18. Juli in Empfang nahm. Florian Welz, Vorstand der zooplus AG überreichte die Summe persönlich: „Uns ist nicht nur wichtig, Hund und Herrchen ein gutes Miteinander zu bieten, sondern auch die Menschen zu unterstützen, die mit vollem Einsatz und Herzblut unsere Vierbeiner retten und so selbst zu wahren Helden werden.“

Dank der großzügigen Spende kann sich die Organisation nun noch besser um die Streunertiere kümmern. „Heute ist ein Glückstag für die Streuner in Osteuropa! Herrenlose Hunde und Katzen sind ganz auf sich allein gestellt. Sie kämpfen jeden Tag auf der Straße ums Überleben. Mit dieser Spende werden unsere Tierärzte vielen notleidenden Tieren helfen können. Von Herzen vielen Dank!“, sagt Birgitt Thiesmann, Heimtierexpertin von VIER PFOTEN.

Die Spende erreicht den richtigen Ort

VIER PFOTEN wurde 1988 in Wien gegründet. In Deutschland sorgt die Stiftung seit 25 Jahren für mehr Respekt, Mitgefühl und Verständnis zwischen Mensch und Tier. Die internationale Tierschutzstiftung rettet Bären, Großkatzen und andere Wildtiere aus aller Welt aus schwierigen Verhältnissen und schenkt ihnen in Schutzzentren ein neues Zuhause. Mit zahlreichen Streunerhilfe-Projekten in Südosteuropa setzt VIER PFOTEN sich dafür ein, dass herrenlose Hunde und Katzen nicht länger getötet, sondern ihre Populationen mit gezielten Kastrationsmaßnahmen verringert werden.

Mit Hilfe der Spendengelder von zooplus kann nun das Streunerhilfe-Programm in Bulgarien weiter gefördert werden. Seit 2008 engagiert sich VIER PFOTEN vor Ort gegen die Massentötungen von streunenden Hunden. Mit der Streunerklinik in Sofia konnte die Organisation bereits 25.000 Hunden und Katzen durch Kastration, Impfungen und Notoperationen das Leben retten. Zudem bietet VIER PFOTEN in Sofia seit 2017 in einem eigenen „Zentrum für tiergestützte Therapie“ Sitzungen mit speziell ausgebildeten ehemaligen Streunerhunden an. Die Tiere schenken älteren Menschen sowie Kindern mit psychischen oder physischen Beeinträchtigungen ein neues Lebensgefühl. Außerdem wird VIER PFOTEN ihre Kampagne gegen den illegalen Welpenhandel auf Onlineplattformen durch die gesammelten Spenden weiter ausbauen können.

Aktives Engagement für den Tierschutz

zooplus zeigte bereits in der Vergangenheit, wie sehr ihnen das Wohl der Tiere und der Tierschutz am Herzen liegen und etablierte deshalb ein dauerhaftes Spendenprogramm als festen Bestandteil in das Geschäftskonzept. Das Unternehmen sucht aktiv nach Wohltätigkeitseinrichtungen, um diesen im Online-Shop die benötigte Aufmerksamkeit zu schenken und bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Mit der Marke „zoolove by zooplus“ werden jeweils beispielsweise zehn Prozent des Verkaufspreises an deutsche Tierheime und Tierorganisationen gespendet. zooplus macht dadurch nicht nur die Vierbeiner mit ihren Produkten im Online-Shop glücklich, sondern verhilft mit nur einem wesentlichen Klick den Tieren zu einem besseren Leben.

PM: zooplus AG (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.