Später Heimsieg gegen Bayreuth

  Die Kassel Huskies haben ihr erstes Heimspiel im neuen Jahr mit 2:1 gegen die Bayreuth Tigers gewonnen. Nach langem Kampf entschied der Treffer von Tory Rutkowski in der 52. Spielminute die Partie. Von Beginn an war es eine umkämpfte und zerfahrene Partie. Wenn sich beide Teams eine Chance erspielen konnten, dann waren die gut aufgelegten Torhüter Jerry Kuhn und

» Weiterlesen

MT Bundesliga-Handball in Kassel vor bis zu 1.730 Fans

MT Bundesliga-Handball in Kassel vor bis zu 1.730 Fans Für Handball-Bundesligist MT Melsungen stehen bis Jahresende noch vier Spiele auf dem Programm, zwei davon finden in der heimischen Rothenbach-Halle statt. Am 15. Dezember empfangen die Nordhessen im Achtelfinale des DHB-Pokals den Bergischen HC, vier Tage später ist der HC Erlangen zu Gast. Die gute Nachricht für alle Fans: Auch nach

» Weiterlesen

Das letzte Heimspiel: KSV HESSEN KASSEL – SSV ULM 1846  3:1 

KSV HESSEN KASSEL – SSV ULM 1846  3:1  Das hat noch einmal Spaß gemacht! Vor 100 Zuschauern im Auestadion gelang dem KSV Hessen am Samstagnachmittag im letzten Saison-Heimspiel ein verdienter 3:1 (3:0)-Erfolg gegen den SSV Ulm 1846. In einem munteren Spiel trafen vor der Pause Frederic Brill (12.), Serkan Durna (30.) und Mahir Saglik (42.), den Ulmer Ehrentreffer erzielte Felix

» Weiterlesen

KSV:Dauerkartenverkauf für die Saison 2020/21 gestartet

Dauerkartenverkauf für die Saison 2020/21 gestartet – zunächst auf 1.000 Karten begrenzt! Die Löwen in der Regionalliga unterstützen – jetzt mit einer Dauerkarte bei jedem Heimspiel dabei sein! Die Löwen haben es doch noch geschafft: Der KSV Hessen ist endlich wieder zurück in der Regionalliga Südwest! Packende Duelle warten u.a. in den Begegnungen mit dem FSV Frankfurt, dem FC Homburg,

» Weiterlesen

Erstes FSV Heimspiel im neuen Jahr

Zur besten Zeit am Samstag, 09.02.2019 um 20 Uhr, empfangen die Bergshäuser Volleyballerinnen die Mannschaft des SSC Bad Vilbel zum Rückspiel. In der Sporthalle vor der Söhre in Bergshausen kämpfen die FSV Damen um wichtige Punkte, Fokus des Trainings waren zuletzt die Annahme und eine bessere Flexibilität in der Abwehr. „Klare Absprachen zwischen den Mädels sind unheimlich wichtig, damit die

» Weiterlesen

FC Eddersheim zu Gast im Auestadion

FC Eddersheim zu Gast im Auestadion Kassel, den 15.11.2018 Im vorletzten Heimspiel vor der Winterpause treffen die Löwen am Samstag, den 17.11. um 14.30 Uhr auf den FC Eddersheim. Das Hinspiel konnte Kassel mit 3:1 gewinnen. Wird im Heimspiel gegen die Kicker von der Staustufe die “Festung Auestadion” weiterhin Bestand haben? Vier Niederlagen aus den letzten fünf Spielen klingt zunächst

» Weiterlesen

Tabellenletzter prüft die Löwen – FC Ederbergland im Auestadion zu Gast

Tabellenletzter prüft die Löwen – FC Ederbergland im Auestadion zu Gast Kassel, den 08.11.2018 Am Samstag, den 10.11. um 14:30 Uhr sind die Kicker vom FC Ederbergland zu Gast im Auestadion. Ederbergland konnte bisher erst sieben Punkte sammeln und hat eine Tordifferenz von -37. Eine glasklare Sache für die Löwen also? Seit dem 25.10 hat der FC Ederbergland einen neuen

» Weiterlesen

KSV Heimspiele beginnen früher

Geänderte Anstoßzeit für die nächsten Heimspiele Der KSV Hessen Kassel möchte alle Fans und Zuschauer darauf hinweisen, dass die Anstoßzeiten der kommenden Heimspiele auf 14:30 Uhr vorverlegt wurden. Die neue Anstoßzeit betrifft folgende Partien: Sa, 03.11.18, 14:30 KSV Hessen Kassel SV Buchonia Flieden Sa, 10.11.18, 14:30 KSV Hessen Kassel FC Ederbergland Sa, 17.11.18, 14:30 KSV Hessen Kassel FC Eddersheim Sa,

» Weiterlesen

Heimspielpremiere für Bergshausen – Elfen fliegen wieder

Heimspielpremiere für Bergshausen – Elfen fliegen wieder ENDLICH geht es wieder los! Nach einem halben Jahr Volleyballwettkampf-Abstinenz lädt die erste Damenmannschaft die eigenen Fans zum ersten Heimspiel der Saison am 22.09., 19 Uhr, gegen die TG Naurod ein, gegen die sich die Elfen vergangene Saison heiße Matches geliefert hat. Es hat sich einiges getan: ein neuer Coach leitet nun das

» Weiterlesen

31:24 gegen die Füchse – Nach dem Meister auch den Europapokalsieger entzaubert

Die MT Melsungen hat ihren Höhenflug nach dem Sensationscoup bei den Rhein-Neckar Löwen fortgesetzt und die Füchse Berlin als gerade frisch gekürten Europapokalsieger mit 31:24 (15:12) klar und deutlich in die Schranken gewiesen. Damit beendete die MT vor 4.300 Zuschauern in der zum zehnten Mal in dieser Saison ausverkauften Rothenbach-Halle auch die letzten vagen Titelträume der Hauptstädter. Von Beginn an

» Weiterlesen
1 2 3 4